Deutscher Presseindex

Kammerpräsident Jöst: „Bleiben Sie wissbegierig und leistungsorientiert“

Kammerpräsident Jöst: „Bleiben Sie wissbegierig und leistungsorientiert“

16 neue Betriebswirte des Handwerks erhielten am Tag der Berufsorientierung in der Bildungsakademie der Handwerkskammer Mannheim Rhein-Neckar-Odenwald ihre Zeugnisse aus der Hand von Kammerpräsident Alois Jöst. Er gratulierte den Absolventinnen und Absolventen, die den berufsbegleitenden Studiengang zum Betriebswirt bzw. zur Betriebswirtin erfolgreich abgeschlossen haben. Dass die Absolventen dank einer gelungenen Mischung aus theoretischem Wissen undRead more about Kammerpräsident Jöst: „Bleiben Sie wissbegierig und leistungsorientiert“[…]

Kurz vor knapp: 230 Ausbildungsplätze im Kammerbezirk unbesetzt

Kurz vor knapp: 230 Ausbildungsplätze im Kammerbezirk unbesetzt

Man glaubt es kaum, aber im Kammerbezirk der Handwerkskammer Mannheim Rhein-Neckar-Odenwald sind immer noch etwa 230 Ausbildungsplätze für das Jahr 2019 unbesetzt. Zwar kann sich das Handwerk allgemein über wachsende Zahlen bei den Neueintragungen in Ausbildung freuen, allerdings reicht diese Zahl derzeit bei weitem nicht aus, um den Bedarf an Nachwuchskräften zu decken. „Wir gehenRead more about Kurz vor knapp: 230 Ausbildungsplätze im Kammerbezirk unbesetzt[…]

In Berufsorientierung ein „sehr gut“

In Berufsorientierung ein „sehr gut“

Viele Jugendliche stehen am Ende ihrer Schulzeit vor der Herausforderung, sich zwischen 350 dualen Ausbildungsberufen und zahlreichen fachschulischen Ausbildungsgängen für „ihren“ Beruf entscheiden zu müssen. Erneut stellte sich die Schule am Limes in Osterburken dem Thema „Berufsorientierung“ einer Jury, die das Boris-Berufswahlsiegel vergibt und das für die nächsten fünf Jahre gilt. Dabei wurde das BerufswahlsiegelRead more about In Berufsorientierung ein „sehr gut“[…]

Handwerkskammer Mannheim Rhein-Neckar-Odenwald: Drei von vier Betrieben mit Geschäftslage zufrieden

Handwerkskammer Mannheim Rhein-Neckar-Odenwald: Drei von vier Betrieben mit Geschäftslage zufrieden

Während die Weltkonjunktur schwächelt und die Unsicherheiten angesichts internationaler Handelsstreitigkeiten wachsen, stieg das Bruttoinlandsprodukt im ersten Quartal 2019 um 0,4 Prozent überraschend kräftig. Konjunkturstütze dieses Trends dürfte das starke Handwerk sein, das seine Stärke aus privatem Konsum und der regen Bautätigkeit gewinnt. So ist es nicht verwunderlich, dass drei von vier (75,7 Prozent) befragten UnternehmenRead more about Handwerkskammer Mannheim Rhein-Neckar-Odenwald: Drei von vier Betrieben mit Geschäftslage zufrieden[…]

Ehrungen durch die Handwerkskammer Mannheim Rhein-Neckar- Odenwald

Ehrungen durch die Handwerkskammer Mannheim Rhein-Neckar- Odenwald

In vielen Handwerksbetrieben arbeiten Mitarbeiter seit vielen Jahren in gewohnter Treue und mit bekanntem Fleiß. Aufgrund ihrer langjährigen Betriebszugehörigkeit hat daher die Handwerkskammer Mannheim Rhein-Neckar-Odenwald folgende Mitarbeiter in Handwerksbetrieben mit einer Ehren-Urkunde und der Treue-Medaille geehrt: 25 Jahre – Treue-Medaille in Silber – Neckar-Odenwald-Kreis Alois Fuß, Georg Peres Elektroinstallateurmeister, Mosbach Edith Hofmann, Faustmann Bau- undRead more about Ehrungen durch die Handwerkskammer Mannheim Rhein-Neckar- Odenwald[…]

Arbeitnehmer im Handwerk fordern „breite Zukunftsdebatte“

Arbeitnehmer im Handwerk fordern „breite Zukunftsdebatte“

Vor den Delegierten der Vollversammlung der Handwerkskammer Mannheim Rhein-Neckar-Odenwald hat der Vizepräsident der Arbeitnehmer, Martin Sättele, das Thema „Fachkräftemangel“ aus Sicht der Vertreter der mehr als 86.000 Arbeitnehmer im Bezirk der Handwerkskammer. Er forderte in seinem Statement vor den 39 Delegierten, von denen 13 als Vertreter der Arbeitnehmer Sitz und Stimme im höchsten Beschlussgremium derRead more about Arbeitnehmer im Handwerk fordern „breite Zukunftsdebatte“[…]

Die Königsklasse: Boris-Berufswahlsiegel für die Dietrich-Bonhoeffer-Werkrealschule in Weinheim wurde zum zweiten Mal verlängert

Die Königsklasse: Boris-Berufswahlsiegel für die Dietrich-Bonhoeffer-Werkrealschule in Weinheim wurde zum zweiten Mal verlängert

Viele Jugendliche stehen am Ende ihrer Schulzeit vor der Herausforderung, sich zwischen 350 dualen Ausbildungsberufen und zahlreichen fachschulischen Ausbildungsgängen für "ihren" Beruf entscheiden zu müssen. Zum zweiten Mal stellte sich die Dietrich-Bonhoeffer-Werkrealschule in Weinheim mit dem Thema Berusorientierung einer Jury, die das Boris-Berufswahlsiegel vergibt, und konnte so in die Liste der Schulen eingetragen werden, dieRead more about Die Königsklasse: Boris-Berufswahlsiegel für die Dietrich-Bonhoeffer-Werkrealschule in Weinheim wurde zum zweiten Mal verlängert[…]

Boris-Berufswahlsiegel für die Kerschensteiner-Gemeinschaftsschule Mannheim wurde verlängert

Boris-Berufswahlsiegel für die Kerschensteiner-Gemeinschaftsschule Mannheim wurde verlängert

Viele Jugendliche stehen am Ende ihrer Schulzeit vor der Herausforderung, sich zwischen 350 dualen Ausbildungsberufen und zahlreichen fachschulischen Ausbildungsgängen für "ihren" Beruf entscheiden zu müssen. Erneut stellte sich die Kerschensteiner-Gemeinschaftsschule in Mannheim mit dem Thema Berufsorientierung einer Jury, die das Boris-Berufswahlsiegel vergibt und das für die nächsten fünf Jahre gilt. In ihrer Laudatio stellte GabrieleRead more about Boris-Berufswahlsiegel für die Kerschensteiner-Gemeinschaftsschule Mannheim wurde verlängert[…]

Boris-Berufswahlsiegel für die Theodor-Heuss-Gemeinschaftsschule in Sinsheim wurde verlängert

Boris-Berufswahlsiegel für die Theodor-Heuss-Gemeinschaftsschule in Sinsheim wurde verlängert

Viele Jugendliche stehen am Ende ihrer Schulzeit vor der Herausforderung, sich zwischen 350 dualen Ausbildungsberufen und zahlreichen fachschulischen Ausbildungsgängen für "ihren" Beruf entscheiden zu müssen. Erneut stellte sich die Theodor-Heuss-Gemeinschaftsschule in Sinsheim mit dem Thema Berufsorientierung einer Jury, die das Boris-Berufswahlsiegel vergibt, die das Siegel für fünf Jahre verlängerte. In seiner Laudation attestierte Thomas MayerRead more about Boris-Berufswahlsiegel für die Theodor-Heuss-Gemeinschaftsschule in Sinsheim wurde verlängert[…]

Erstmals Boris-Berufswahlsiegel für das Kurpfalz-Internat in Bammental

Erstmals Boris-Berufswahlsiegel für das Kurpfalz-Internat in Bammental

Viele Jugendliche stehen am Ende ihrer Schulzeit vor der Herausforderung, sich zwischen 350 dualen Ausbildungsberufen und zahlreichen fachschulischen Ausbildungsgängen für "ihren" Beruf entscheiden zu müssen. Erstmals stellte sich das Kurpfalz-Internat in Bammental mit dem Thema Berufsorientierung einer Jury, die das Boris-Berufswahlsiegel vergibt, und das die Schule nunmehr für drei Jahre tragen darf. In seiner LaudatioRead more about Erstmals Boris-Berufswahlsiegel für das Kurpfalz-Internat in Bammental[…]