Neu, frisch, modern: Webauftritt www.friedrichskoog.de

Die GLC Glücksburg Consulting AG, der touristische Geschäftsbesorger der Gemeinde Friedrichskoog, hat den touristischen Webauftritt www.friedrichskoog.de relauncht. Neben einem ansprechenden Design besticht die Website vor allem durch die Umsetzung des responsiven Layouts und die strukturierte Aufbereitung der Inhalte. Der User kann nun von allen mobilen Endgeräten aus komfortabel die Website bedienen und sowohl über die Navigation als auch über die Volltext-Suche und verschiedenste Themenbereiche in die Seite einsteigen. Große Bildbereiche und die Webcam zeigen das ganzjährige Urlaubsziel an der Nordsee mit seinen besonderen Highlights. Ein besonderer Hingucker ist auch eine stilisierte interaktive Karte, die zur intuitiven Orientierung der Gäste zwischen dem Kernort und Friedrichskoog-Spitze dient. Neu ist auch die Online-Buchungsstrecke in der Website, die über alle Inhaltsseiten aufgerufen werden kann.

„Eine der wichtigsten Aufgaben für die Zukunftsfähigkeit unseres Tourismus – den Relaunch der touristischen Website nach nunmehr 11 Jahren – haben wir jetzt auch erfolgreich gemeistert“, freut sich Bernd Thaden, Bürgermeister der Gemeinde Friedrichskoog. „Wir sprechen mit der Website unsere Hauptzielgruppe an, d.h. Familien mit Kindern. Erfreulich ist, dass wir mit unserem Geschäftsbesorger GLC auch eine der führenden Online-Marketing-Agenturen im Tourismus als Partner haben, die jetzt die Reichweite unserer Online-Werbung und die Sichtbarkeit der Website in Google weiter steigern wird. “, so Bürgermeister Thaden.

Mit der neuen Website wird auch das ganzjährige touristische Angebot in Friedrichskoog noch stärker herausgestellt. Neben verschiedensten Impressionen findet der User vielfältige Tagesangebote sowie auch Ausflugstipps in der Region. Technisch aufwändig ist auch die Umsetzung der im linken Bereich der Seite platzierten Links, über die auf spezielle Informationen und Angebote in der Seite verlinkt wird. Zentrales Element darunter ist die Online-Buchungsmaske, über die der User direkt zu den online-buchbaren Unterkünften gelangt. User können sich ebenfalls über die Website zum Online-Newsletter rund um Urlaub in Friedrichskoog anmelden, der monatlich kostenlos herausgegeben wird.


„Auf der neuen Website haben Anbieter jetzt auch die Möglichkeit, Werbeplatzierungen zu schalten oder einen Eintrag in der interaktiven Karte mit Fotos und Link zu buchen“, erklärt Edith Brasche, Vorstand der GLC AG. „Außerdem können Unterkunftsanbieter in der modernen Buchungsstrecke eine bezahlte Top-Platzierung für einen gewünschten Zeitraum buchen. Dies zusammen mit der gesteigerten Sichtbarkeit der Seite in Google wird die Zahl der Buchungen deutlich steigern“, so Edith Brasche.

Für Veranstalter in Friedrichskoog und Umgebung besteht auch in der neuen Website wieder die Möglichkeit, Veranstaltungen kostenlos in den Online-Veranstaltungskalender einzutragen.

Über die GLC Glücksburg Consulting AG

Der Tourismus-Service Friedrichskoog ist ein Projekt der GLC Glücksburg Consulting AG, dem größten privaten Outsourcing-Partner öffentlicher Auftraggeber für Tourismus-Marketing und -Betrieb. Die GLC AG betreibt in mehreren touristischen Destinationen in Schleswig-Holstein, Niedersachsen, Brandenburg und Sachsen-Anhalt das Destinationsmanagement. Alle Destinationen betreibt GLC nach dem "Glücksburger Modell". Das "Glücksburger Modell" ist ein Dienstleistungsmodell für Kommunen, das Anfang 2000 erstmals durch GLC entwickelt wurde, um Kommunen von der steigenden Kostenlast im Tourismus bei zum Teil gleichzeitig sinkenden Übernachtungszahlen zu befreien. Dabei übernimmt GLC als privater Geschäftsbesorger auf Basis eines fixen Grundhonorars und eigenem unternehmerischen Risiko den gesamten touristischen Betrieb und das Tourismusmarketing der Destination. Weitere Informationen zum Tourismus-Service Friedrichskoog auf www.friedrichskoog.de. Mehr über die GLC Glücksburg Consulting AG erfahren Sie auf www.glc-group.com.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

GLC Glücksburg Consulting AG
Albert-Einstein-Ring 5
22761 Hamburg
Telefon: +49 (40) 854006-0
Telefax: +49 (40) 854006-38
http://www.glc-group.com

Ansprechpartner:
Edith Brasche
Vorstand
Telefon: +49 (40) 854006-21
E-Mail: ebrasche@glc-group.com
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.