Das etwas andere Seniorenbuch! Geschichten aus dem Leben

Kann jemand noch die Sütterlinschrift lesen oder schreiben? Wahrscheinlich niemand. Im Buch gibt es dazu eine wundervolle „wahre“ Geschichte von drei Autorinnen – die gemeinsam einen Abschnitt ihres Lebens aufs Papier gebracht haben.

Aber das Buch bietet noch viel mehr. So erzählt ein Autor seine ganz persönliche Erfahrung mit der Krankheit Parkinson. Die ebenfalls „wahre“ Geschichte ist schonungslos und natürlich geschrieben. Ich war beeindruckt wie der Autor mit seiner unbekümmerten Art den Krankheitsverlauf mit einer absoluten Leichtigkeit erzählt – obwohl man weiß, dass es eine sehr ernste und schmerzhafte Sache ist.

Das Thema Arzt hat doch einige beschäftigt. Aber nicht im positiven Sinne. Es wird vor allem die unpersönliche Atmosphäre bei den heutigen Ärzten beklagt. Kurze knackige Geschichten bringen das Thema im Buch auf den Punkt.


Die Geschichte „Bungee Jumping“ ist bereits in aller Munde. Rückt sie doch die Ironie des Alters ins richtige Licht.

Und so könnte ich noch unzählige Beispiele aufzählen.

In „Voll das Leben“ ist für jeden das passende dabei.

Geschichte – Humor – Krimi – Leidenschaft – Liebe – fremde Länder – Tiergeschichten… und vieles vieles mehr…

Ach ja, sogar ein Gedicht hat es ins Buch geschafft! Da erfährt man, wie Berlin wirklich ist.

Sonnige Grüße,

Eure Katalin

Bestellungen gern auch telefonisch: 030/692021052

oder über die Leseschau-Seite:

https://www.leseschau.de/…

 

 

 

 

 

 

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Augusta Presse- und Verlags GmbH
Bucher Straße 23
13127 Berlin
Telefon: +49 (30) 692021-05
Telefax: +49 (30) 6920210-59
http://www.leseschau.de

Ansprechpartner:
Katalin Ehrig
E-Mail: info@Leseschau.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.