Rosskopf + Partner AG verleiht mit Porzellankeramik einer Outdoor-Designküche zur Messe area30 den letzten Schliff

Vom 15. bis 20. September 2018 trifft sich das Who-is-who der europäischen Küchenbranche auf der Messe area30 unter dem Motto "design. kitchen. technics.“ In diesem Jahr wird Rosskopf + Partner auf der Messe besondere Design-Lösungen für den Outdoor-Bereich präsentieren.

Am Stand D20 zeigt der Küchenspezialist gemeinsam mit dem Partner WESCO eine hochwertige Outdoor-Küche. Die edle Oberfläche aus Porzellankeramik besitzt hervorragende Gebrauchseigenschaften. Das Material ist beständig gegen Chemikalien, Hitze, Frost und Feuer und begeistert die Kunden mit seiner Abrieb- und Kratzfestigkeit. Die UV-Beständigkeit sorgt zudem für eine langanhaltende Farbechtheit der edlen Naturtöne.

Zusätzlich präsentiert ROSSKOPF + PARTNER ein innovatives BIO-UV-Material für vielfältige Außenanwendungen. Von der Fassadenverkleidung bis zur Küche unter freiem Himmel gibt es Outdoor-Ideen Form.


Die Handwerker aus Obermehler wissen um die Herausforderungen im Einsatz von modernem Quarzstein im Außenbereich. Sonne, Regen, Frost und Temperaturschwankungen lassen Farben verblassen sowie Risse und Korrosionsstellen entstehen. Nicht so bei dem mit der BIO-UV Technologie hergestellten Platten. Trotzt stärkster Sonneneinstrahlung, Feuchtigkeit und Kälte bleibt z. B. die Küche langlebig schön. „Der Clou ist, dass das Quarzkomposit die Lücke zwischen Optik und Nachhaltigkeit schließt. Der Werkstoff bestehen zu 100 Prozent aus natürlichen Rohstoffen“, sagt Mario Stühm, Produktmanager bei ROSSKOPF + PARTNER. Als Ansprechpartner auf der area30 betont er, „gerade in der Küche kommt es auf Fleckenbeständigkeit an. Dank der BIO-UV Technologie ist das Material porenfrei und gibt Flecken keine Chance."

area30

Lübbecker Straße 29
32584 Löhne
Rosskopf + Partner-Stand: 20

ÖFFNUNGSZEITEN

15. bis 20. September 2018
Täglich von 09:00 Uhr bis 18:00 Uhr

https://www.area-30.de/

Rückfragen bitte an:

Rosskopf + Partner AG
Marketing
09573 Augustusburg-Hennersdorf
Telefon: +49 37291 25-0
Fax: +49 37291 25-10
info@rosskopf-partner.com
www.rosskopf-partner.de

Pressekontakt:

P3N MARKETING GMBH
Bernhardstraße 68
09126 Chemnitz
Telefon: +49 371 5265-380
info@p3n-marketing.de
www.p3n-marketing.de

Über die ROSSKOPF + PARTNER AG

Rosskopf + Partner ist Ansprech- und Umsetzungspartner für innovative Oberflächenmaterialien. Architekten, Planer, Bauherren, Verarbeiter sowie der Küchen- und Badhandel profitieren von der jahrzehntelangen Erfahrung und Kompetenz des Unternehmens – von der Beratung über das Engineering, die Fertigung und die Montage bis hin zur reinen Distribution der Materialien. Mit über 210 Mitarbeitern an zwei Produktionsstandorten in Sachsen und Thüringen gibt Rosskopf + Partner Ideen ihre Form: Aus Mineralwerkstoffen, Quarzstein, Porzellankeramik und Naturstein entwickeln Ingenieure, Verarbeitungs- und Montage-Experten maßgeschneiderte Oberflächen-Lösungen. Ob in Einzel- und Serienfertigung, ob industriell oder handwerklich – immer mit dem Ziel, Visionen perfekt in Form zu bringen.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

ROSSKOPF + PARTNER AG
Bahnhofstr. 16
09573 Augustusburg-Hennersdorf
Telefon: +49 (37291) 25-0
Telefax: +49 (37291) 25-10
http://www.rosskopf-partner.com

Ansprechpartner:
Marketing
Telefon: +49 (37291) 25-0
Fax: +49 (37291) 25-10
E-Mail: info@rosskopf-partner.com
Dr. Ina Meinelt
Geschäftsführerin P3N MARKETING GMBH
Telefon: +49 (371) 5265-380
Fax: +49 (371) 5265-388
E-Mail: info@p3n-marketing.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.