Independent Filmfestival Wonderous Stories vor einzigartiger Naturkulisse

Vom 30. August bis zum 02. September 2018 öffnet das Independent Filmfestival Wonderous Stories vor einzigartiger Naturkulisse zum ersten Mal seine Tore.
Mitten im Nationalpark Unteres Odertal wird das Gelände um den Stolper Turm über drei Nächte zu einem Freiluftkino umfunktioniert.
Vor der historischen Ruine und umgeben von unberührter Natur, kommen Besucher in den Genuss von frei produzierten Kurz- und Langspielfilmen.
Neben den Filmvorführungen besteht ein großzügiges Angebot an Workshops und diversen Freizeitaktivitäten.
Für das leibliche Wohl sorgen regionale Hersteller.
Das Hauptaugenmerk des Direktors liegt auf einer umweltfreundlichen Umsetzung.
Natur und Filmkunst sollen das Wochenende über in einen harmonischen Einklang treten.
Eine knappe Autostunde von Berlin entfernt bietet Wonderous Stories Filmfestival eine Plattform für unabhängiges Kino fernab von alltäglicher Ablenkung.
https://www.wonderousstoriesff.com/ 

In Partnerschaft mit der Stadt Angermünde und konzipiert von Filmemacher Marcel Grant soll das Festival die Uckermark um eine internationale Filmkultur bereichern.
Außerdem wird unabhängigen Künstlern ermöglicht ihre Arbeit abseits des kommerziellen Filmgeschäfts zu präsentieren.

Vor sechs Jahren reiste der gebürtige Londoner Marcel Grant für Dreharbeiten des Films ‚Open My Eyes‘ nach Berlin und verliebte sich auf Anhieb in die Stadt.
Er entschied sich damals dazu ein zwei Hektar großes Grundstück in Stolpe bei Angermünde zu kaufen, um ein hochmodernes und umwelteffizientes Film- und Fernsehstudio zu bauen.
Studio Brandenburg-Uckermark https://www.studiosbu.com/home 


“Die Filmindustrie verändert sich rapide. Durch moderne Technik können mit kleineren Budgets hochqualitative Filme produziert werden.
Jedoch fehlen unabhängigen Filmemachern in der Regel die Mittel größere Studios zu nutzen, da bei den Kosten nach den Prinzipien traditioneller Filmherstellung kalkuliert wird.
Studio Brandenburg-Uckermark erlaubt solchen Produktionen, im Rahmen ihres begrenzten Budgets, Zugriff auf modernste Studioqualität.
Für Produzenten von Independent Filmen besteht dann eine einzigartige Gelegenheit zur Umsetzung in großartiger Umgebung, innerhalb und außerhalb der Studios, mit der Uckermark vor der Tür“ sagt Grant.

Am 19. Juli 2017 wurde die Erlaubnis zur Planung der Studios erteilt und mit der Unterstützung der Investitionsbank des Landes Brandenburg hofft Grant auf Baubeginn im Frühjahr 2019 und auf die Fertigstellung im Sommer 2020.

Über die ICU Investor Center Uckermark GmbH

Die ICU Investor Center Uckermark GmbH begleitet Marcel Grant bei seinem Vorhaben in der Uckermark beratend, vermittelt Kontakte, führt Gespräche mit Ministerien, WFBB Wirtschaftsförderung Land Brandenburg und mit der ILB, insbesondere zur Förderung dieses für die Uckermark einmaligen Projektes. Mit Eröffnung des Filmstudios werden in der Uckermark weitreichende Chancen und Möglichkeiten eröffnet, die in ihrer Wirkung den Wirtschaftsraum Uckermark in der Gesamtheit stärken werden. Auch die weltweite Wahrnehmung als Filmstandort wird weitere Investitionen nach sich ziehen. Das Filmfestival wird ein erster Schritt sein, um die Potenziale darzustellen und auf das neue Studio einzustimmen.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

ICU Investor Center Uckermark GmbH
Berliner Straße 52e
16303 Schwedt/Oder
Telefon: +49 (3332) 5389-0
Telefax: +49 (3332) 5389-13
http://www.ic-uckermark.de

Ansprechpartner:
Silvio Moritz
Geschäftsführer
Telefon: +49 (3332) 538970
Fax: +49 (3332) 538971
E-Mail: moritz@ic-uckermark.de
Zak
In London
Telefon: +44 (7565) 273989
E-Mail: info@wonderousstoriesff.com
Gabriel Tauber
In Berlin
Telefon: +49 1792358980
E-Mail: wsffsubmissions@gmail.com
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.