„Wunderland Kalkar On Wheels 2018“ – Eine Welle der Freude und Begeisterung erfasste den Niederrhein

Wunderland Kalkar On Wheels 2018 – was für ein (Charity-) Event! Am vergangenen Wochenende erfasste abermals eine Welle der Freude und Begeisterung den Niederrhein. Gänsehautfeeling kam beim Anblick der vielen Menschen in den Städten und Ortschaften auf – sie alle winkten, jubelten und klatschten als der 100 LKW-starke Konvoi mit kranken und behinderten Kindern an Bord an ihnen vorbeizog. Für die kleinen Mini-Trucker wurde ein Traum wahr… einmal König/Königin der Landstraße sein. Alles war bunt geschmückt und viele Vereine und andere Mitwirkende hatten sich so einiges zur Begrüßung einfallen lassen. Glückliche Gesichter wohin man schaute, sowohl in den Trucks als auch am Wegesrand! Und auch Tränen der Rührung flossen hier und dort. Im Anschluss ging es auf dem dazugehörigen Trucker Festival mit ordentlich Programm, Musik und Präsentationen wunderschöner Trucks weiter – bis in die Abendstunden.

Die Event-Kombi soll helfen, aufmerksam machen und unterstützen. Sämtliche Spendeneinnahmen von „Wunderland Kalkar On Wheels“ gehen zugunsten wohltätiger Einrichtungen, wie der „Kinderkrebsklinik e.V.“ in Düsseldorf und der Stiftung „Happy Smile“.

Das Team des Wunderland Kalkar/des Messe- und Kongresszentrums Kalkar bedankt sich bei allen Mitorganisatoren, Unterstützern und Spendern.


Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Wunderland Kalkar
Griether Straße 110-120
47546 Kalkar
Telefon: +49 (2824) 910-0
Telefax: +49 (2824) 910-299
http://www.wunderlandkalkar.eu

Ansprechpartner:
Carolin Semelka
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: +49 (2824) 910-255
Fax: +49 (2824) 910-299
E-Mail: pr@wunderlandkalkar.eu
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.