Mit dem Balimo-Stuhl der ADVINOVA GmbH kann die Konzentrations- und Leistungsfähigkeit von Kindern gesteigert werden

Neue Studie belegt: Kippeln mit Stühlen gleicht Fehlbelastungen der Wirbelsäule aus. Als ungefährliche und stressfreie Alternative eignet sich der BALIMO optimal für eine gesunde körperliche Entwicklung für Kinder mit ausgeprägtem Bewegungsdrang. Gleichzeitigt steigern die ergodynamischen Schulstühle die Konzentrationsfähigkeit von Kindern und halten den Geist länger fit.

Steigerung der Konzentrations- und Leistungsfähigkeit

Die Hirnforschung zeigt: ist der natürliche Bewegungsdrang von einer fixierten Sitzfläche unterdrückt, wirkt sich dies gerade bei Kindern horrend auf die Konzentrations- und Leistungsfähigkeit aus. Die Bewältigung der Bewegungsstörung kostet Kinder unnötige Energie, die sonst in ihre Konzentration und Leistung investiert werden würde. Aufgrund ihres natürlichen Bewegungsdrangs beginnen Kinder sowohl zuhause als auch in der Schule mit dem Kippeln. Unbewusst gleichen sie die beim Sitzen entstehenden Fehlbelastungen ihrer Wirbelsäule aus. Neue Studien haben herausgefunden, dass das Kippeln an sich gesund ist. Dennoch birgt es Gefahren und stresst Eltern und Lehrer.


Mit dem patentierten dreidimensionalen Bewegungshocker BALIMO hat die ADVINOVA GmbH eine optimale und ungefährliche Lösung geschaffen. Als Alternative zum Kippeln bietet der BALIMO alle Vorteile des Kippelns, jedoch ohne dessen Gefahren. Dank des in die Sitzfläche eingelassenen Kugelgelenks werden Kinder aufgefordert, sich auszubalancieren. Gleichzeitig trainieren sie die tiefe Rückenmuskulatur, die für eine aufrechte Haltung verantwortlich ist. Fehlhaltungen können somit vermieden und die Konzentration und Leistungsfähigkeit verbessert werden.

Balimo-Stuhl

Von dem ergonomischen Balimo-Stuhl der ADVINOVA GmbH profitieren Kinder, Golfspieler, Rehabilitanden und andere Personen, die ihre Bewegungsfähigkeit und Konzentration verbessern wollen. Mit dem einzigartigen Balimo-Stuhl wird die Wirbelsäule gelockert und die koordinierte Bewegung im Lendenbereich trainiert. Das patentierte 360° Punktgelenk innerhalb der Sitzfläche ermöglicht eine dreidimensionale Bewegung. Dysbalancen im muskulären Bereich werden beseitigt. Die natürliche und vollkommen freie Bewegung beim Sitzen reaktiviert eine natürliche Bewegung, die Nutzern sowohl beim Goldspielen als auch in zahlreichen anderen Lebensbereichen zugute kommt.

Weitere Informationen zum BALIMO erhalten Interessierte hier.

 

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

ADVINOVA GmbH
Carl-Zeiss-Str.7
25451 Quickborn
Telefon: +49 (4138) 2889797
Telefax: +49 (4138) 2889798
http://www.balimo.info

Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.