Natürlicher Erosionsschutz verhindert folgenschwere Schäden

Als Großhandel für den Garten- & Landschaftsbau bietet die re-natur GmbH ein umfangreiches Erosionsschutz-Sortiment. Die durch den Klimawandel immer häufiger auftretenden Starkregenereignisse und Stürme führen vermehrt zu starken Erosionsschäden bei neu gestalteten Böschungen an Verkehrswegen oder Bachläufen, aber auch auf privaten Grundstücken. Zum effektiven Schutz vor Erosion bietet die re-natur GmbH verschiedene natürliche Produkte wie Erosionsschutzmatten, Mulchmatten oder Faschinen aus Weide oder Kokos.

Erosionsschutz

Die Ursachen von Erosion sind vielfältig: von Starkniederschlägen bis hin zu starkem Wind oder Sturm. Dass der Hang rutscht ist heute keine Seltenheit mehr. Infolge des Klimawandelns treten Starkregenereignisse immer häufiger auf. Neben Unternehmen und Privatpersonen haben auch Versicherer mit den auftretenden Problemen zu kämpfen. Das abgetragene Material führt nicht nur zu hohen Folgekosten, auch Menschenleben können hierdurch gefährdet werden.


Zur Vermeidung von Schäden bietet die re-natur GmbH unterschiedliche Möglichkeiten, die auf dem Einsatz biologisch abbaubarer Produkte beruhen. Der Hang rutscht und Unkraut bedrängt die Pflanzen: mit Erosionsschutzmatten oder Mulchmatten kann schnell Abhilfe geschaffen werden. Beide Produkte gibt es in verschiedenen Ausführungen, die je nach individuellem Bedürfnis gewählt werden können. Um die Ausbreitung lästigen Unkrautes zu vermeiden, sind Mulchmatten besonders gut geeignet.

Für eine optimale Ufersicherung bietet die re-natur GmbH Faschinen an. Diese bestehen aus gleichmäßig verteilten Kokosfasern. Die Kokos-, und PP-Netze haben eine Weite von etwa 5 x 5 cm. Die Faschinen erhalten dadurch eine große Flexibilität, sind gut durchwurzelbar und weisen gleichzeitig beste Filterleistungen und eine optimale Festigkeit auf. Mit der Verwendung von Kokos sind die Faschinen von re-natur vollständig verrottbar, wodurch flora- und faunaschädliche Milieus vermieden werden können.

Über die RE-NATUR GmbH

Die re-nature GmbH mit Hauptsitz in Ruhwinkel ist Großhandel für den Garten- & Landschaftsbau und als Einzelhandel und deutschlandweiter Ausführungsbetrieb in den Bereichen der Kunststoffabdichtung für Teiche, Schwimmteiche & Pools sowie unbegrünte und begrünte Dächer tätigt. Auch in den Bereichen Beratung oder Materialabholung zur Dachabdichtung, der Begrünung von Gebäuden, Carports, Gartenhäusern oder anderer Formen der extensiven oder intensiven Dachbegrünung steht das Unternehmen seinen Kunden als starker Partner zur Seite. Erosionsschutz nimmt bei den Angeboten des Unternehmens ebenfalls eine bedeutende Rolle ein.

Weitere Informationen zur re-natur GmbH finden Interessierte [url=https://www.re-natur.de/]hier[/url].

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

RE-NATUR GmbH
Charles-Roß-Weg 24
24601 Ruhwinkel
Telefon: +49 (4323) 9010-0
Telefax: +49 (4323) 9010-33
http://www.re-natur.de

Ansprechpartner:
Vanessa Hahn
E-Mail: kontaktvanessahahn@t-online.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.