Europas grösster Reisesender sonnenklar.TV will grosse Partnerschaft mit Oberhof

Eine strategische Partnerschaft mit der thüringischen Urlaubsregion Oberhof plant derzeit Europas größter Reisesender sonnenklar.TV. Der TV-Reise-Shoppingsender aus München gehört zu Europas drittgrößtem Reiseveranstalter FTI und ist mit täglich bis zu 1,5 Mio. Zuschauern in Deutschland, Österreich und der Schweiz im Fernsehen zu empfangen.

Daneben verfügen die Münchener auch über Vermarktungsmöglichkeiten durch Print- und TV-Magazine und zahlreichen Digital-Angeboten.

Erste Verbindungen zwischen sonnenklar.TV und Oberhof gab es kürzlich im Rahmen des internationalen TV-Events zur Preisverleihung des Touristik- und Medienpreises „Goldene Sonne“. Als „Deutschland Destinations“-Partner und bei der Tourismusmesse hatte sich Oberhof Anfang April erstmals dort präsentiert.


Aus Sicht von sonnenklar.TV-Geschäftsführer Andreas Lambeck bietet die Region inzwischen durchaus großes Potential: „Im Aufbau der touristischen Infrastruktur und insbesondere im Sportstättenbau ist inzwischen eine Menge passiert und lässt sich durchaus national und international vermarkten“. Zudem ist im Hinblick auf die WM-Bewerbung im Biathlon und Rodeln 2023 noch einiges geplant. Überzeugt haben den Sender-Chef aber letztlich auch die Gespräche mit Carsten Blank, Geschäftsführer der Oberhof-Sportstätten GmbH und Holger Hollands von der Initiative „Aktiv für Oberhof“ im Rahmen von Marktplatz Südthüringen. „Vor Ort wollen unsere Partner den Tourismus ankurbeln, dafür sehen wir durchaus zahlreiche Möglichkeiten“, beschreibt Lambeck konkrete Maßnahmen. OSG-Chef Carsten Blank: „Wir freuen uns darauf gemeinsam mit sonnenklar.TV und unseren Partnern vor Ort den Rohdiamanten Oberhof zu schleifen und die Ferienregion mit Ihren Sportstätten als Ganzjahresdestination aktiv gemeinsam zu vermarkten“. Dass die Positionierung Oberhofs bei sonnenklar.TV innerhalb kurzer Zeit geschafft wurde, freut Holger Holland, Unternehmer und Stadtrat über den Erfolg. „Schließlich müssen Konzepte auch umgesetzt werden“, bringt es Holland auf den Punkt.

Auch das TREFF HOTEL Panorama Oberhof sieht der möglichen Partnerschaft sehr positiv entgegen. Uwe Krohn, Senior Vice President Sales der H-Hotels AG: „In der Vergangenheit gab es bereits eine Zusammenarbeit unsererseits mit sonnenklar.TV. Der Sender hat gute Möglichkeiten die Ferienregion zu präsentieren und erreicht damit auch oftmals eine für uns wichtige Zielgruppe.“

Geplant ist, dass Oberhof dauerhaft neben Dubai und andere internationale Destinationen als Zeitzonen-Uhrzeit im Studio gut sichtbar platziert wird und so auf Augenhöhe mit anderen internationalen Zielen national noch bekannter wird. Dazu sind auch regelmäßige Live-Übertragungen vor Ort geplant. Lambeck: „An gemeinsamen Veranstaltungen in Oberhof basteln wir gerade.“

Über die Oberhofer Freizeit und Tourismus GmbH

Oberhof, im Thüringer Wald blickt auf eine mehr als 100 jährige touristische Geschichte zurück. Der höhenklimatische Erholungsort ist bereits seit dem 19. Jahrhundert für seine Urlaubsqualität bekannt. Der weltweit durch den Wintersport bekannte Ort verfügt heute über 3.300 Betten in Hotels bis zu 4 Sterne SUPERIOR, Pensionen und Ferienwohnungen. Auf 825 Metern Seehöhe sind der nahe gelegene Rennsteig und die zahlreichen Sportangebote nur einige der Highlights. Sommerbob, eine rasante Ice-Rafting Fahrt, Langlauf im Winter und im Sommer in der DKB SKISPORT HALLE oder Biathlonschießen für Jedermann, sind Besonderheiten, die sonst kein anderer Ort in Deutschland bietet. Wundervoll traditionelle Handwerks-kunst, wie Glasbläserei oder Holzschnitzerei zeugen von den lebendigen Traditionen der Stadt. Weitere Besonderheiten sind das Exotarium, wo Reptilien, Spinnen und Fische Jung und Alt begeistern, sowie der Rennsteiggarten, der größte Alpingarten Deutschlands. Mit der Oberhof Card, die jeder Übernachtungsgast kostenfrei erhält, kann der Oberhof-Urlauber Angebote der Region aus den Bereichen Freizeit, Sport und Kultur zu interessanten Vorteilen kennenlernen.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Oberhofer Freizeit und Tourismus GmbH
Crawinkler Straße 2
98559 Oberhof
Telefon: +49 (36842) 269-0
Telefax: +49 (36842) 269-20
http://www.oberhof.de

Ansprechpartner:
Pressestelle
Telefon: +49 (36842) 269-0
Fax: +49 (36842) 269-182
E-Mail: presse@oberhof.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.