KlimaPioniere – the next generation

Arcanum Energy, Vorreiter, wenn es um Themen wie Nachhaltigkeit, Optimierung des Energieverbrauchs und CO2-Minderung geht, bietet ab sofort die KlimaPioniere als internes Projekt für Unternehmen, Kommunen und Institutionen an. Die KlimaPioniere sind bereits erfolgreich als regionales Qualifizierungsprogramm für Auszubildende zum Aufspüren von CO2-Einsparpotentialen eingeführt. Nun sind die Lerninhalte erweitert und eine Online-Plattform entwickelt worden, so dass alle Mitarbeitergruppen eingebunden werden können, um Energieeffizienzpotentiale zu erkennen und den Klimaschutz im Betrieb voran zu treiben.

Bei den KlimaPionieren handelt es sich um ein Trainingsprogramm, bei dem Mitarbeiter oder Auszubildende zu den Themen Nachhaltigkeit, Energie- und Ressourceneffizienz geschult werden, um im Anschluss Optimierungspotenziale im eigenen Betrieb zu erkennen. Dazu gehören zum Beispiel die Überprüfung der Abwärmenutzung aus der Produktion, eine Reduzierung des Materialverschnitts oder Maßnahmen zur CO2-Minderung der innerbetrieblichen Logistik. Das Projekt wird effektiv durch eine Online-Plattform gestützt. Ideen können für alle übersichtlich gesammelt, bearbeitet und ausgewertet werden. Arcanum Energy übernimmt die komplette Projektarbeit von der Kommunikation, den Trainingseinheiten, der Begleitung in der Projektphase bis hin zur Organisation eines Wettbewerbs. Das Produkt ist modular aufgebaut und kann je nach Kundenbedarf auf Zeit- und Budgetrahmen zusammengestellt werden.

„Bei unseren Beratungstätigkeiten zur CO2-Minderung, wie die Erstellung von Carbon Footprints, Ressourcen- und Energieeffizienz-Netzwerken und CO2-Kompensation, ist deutlich geworden, dass viele Arbeitgeber das Bedürfnis haben, Mitarbeiter in ihre Nachhaltigkeitsstrategie einzubinden“ erläutert Vera Schürmann, geschäftsführende Gesellschafterin. „Und genau das erreichen wir mit den KlimaPionieren – eine intelligente Verbindung von Mitarbeitermotivation, Nachhaltigkeit und Kostenreduzierung“ ergänzt Schürmann.


Arcanum Energy hat sich darauf spezialisiert, Unternehmen mit innovativen Methoden in den Bereichen „Green Business“ und Klimaschutz zu unterstützen. „Anders als bei einer klassischen Energieberatung ist es unser Ziel, Unternehmen so zu beraten, dass sie ihre Potentiale selbst erkennen und ihren eigenen Weg zur Steigerung der Nachhaltigkeit definieren“ so Schürmann und weiter „Wichtig ist, dass die Verbesserung des Klimaschutzes als gemeinsames Unternehmensziel verstanden wird. Unser Projekt „KlimaPioniere“ bietet dafür den optimalen Einstieg“.

Die Konzepte und Produkte aus dem Hause Arcanum Energy ermöglichen, den Weg zu mehr Nachhaltigkeit und Klimaschutz selbstständig und im eigenen Tempo zu gehen. So bietet Arcanum Energy Unternehmen, die sich für Kosteneinsparungen bei den Strom-Netzentgelten interessieren, per Quick Check einen ersten Hinweis, ob sich die Prüfung einer atypischen Netznutzung und die Beantragung individueller Netzentgelte lohnen. Möchte ein Unternehmen seinen gesamten Energie- und Ressourcenbedarf auf den Prüfstand stellen, ist die Teilnahme am Ressourcen- und Energieeffizienz-Netzwerk gREEN das passende Angebot. Der Status Quo und Erfolg von Klimaschutzmaßnamen kann zudem direkt mit einem Carbon Footprint dokumentiert werden.

Arcanum Energy berät zu allen Leistungen persönlich von 23.-27.04.2018 auf der Hannover Messe. Die Ansprechpartner erwarten Sie auf dem Gemeinschaftsstand des Landes NRW in Halle 27 Stand F73. Weitere Informationen erhalten Sie auf der Internetseite www.arcanum-energy.de

Über Arcanum Energy

Arcanum Energy ist ein inhabergeführtes, unabhängiges Unternehmen mit 50 Mitarbeitern und Sitz in Unna (Nordrhein-Westfalen). Als Dienstleister, Berater und Partner in der Energiewirtschaft bietet das Unternehmen maßgeschneiderte Lösungen und Strategien mit dem Fokus auf Erneuerbare Energien, Energieeffizienz und CO2-Minderung an. Der Unternehmensbereich „Green Business Solutions“ bietet Unternehmen, Kommunen und Energieversorgern neue Möglichkeiten zur Kostenreduzierung und Steigerung der Nachhaltigkeit. Arcanum Energy erstellt Konzepte für den kommunalen und industriellen Klimaschutz oder auch Carbon Footprinting. Zudem ist der Dienstleister durch die selbst entwickelte digitale gr-EEN Plattform Vorreiter bei Energie- und Ressourceneffizienz-Netzwerken. Im Bereich Biomethan (Bioerdgas) ist Arcanum Energy Deutschlands führender Spezialist für Projektentwicklung, Betrieb, Handel, Abwicklung und Consulting.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Arcanum Energy
Iserlohner Straße 2
59423 Unna
Telefon: +49 (2303) 96720-0
Telefax: +49 (2303) 96720-80
http://www.arcanum-energy.de

Ansprechpartner:
Bettina Fischer
Marketing- & Kommunikationsmanagerin
Telefon: +49 (2303) 96720-79
E-Mail: fischer@arcanum-energy.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel