21./22. April: Workshop Flamenco mit Ari la Chispa, Berlin

Mit ihrem didaktischen Talent, Geduld und Charisma hat Ari la Chispa in Berlin bereits Generationen von Flamencofans für diesen Tanz begeistert und eine authentische avantgardistische Tanzweise weitergegeben, weit entfernt von den touristischen Pünktchenröcken.

Mit den monatlichen Seminaren ab April trägt sie diese Begeisterung auch in die schwäbische Provinz. Alljährlicher Höhepunkt ist hier seit 17 Jahren das einwöchige Flamenco-Camp in Birkenried, dieses Jahr vom 13.-18. August, zu dem Tanzfreudige aus ganz Deutschland nach Birkenried kommen. Für Flamenco braucht man keine/n Tanzpartner/in.

All diejenigen, die sich bisher noch nicht getraut haben, Flamenco zu probieren, können am Samstag 21. April am kostenlosen Schnupper-Workshop teilnehmen. Wem es dann gefällt, kann natürlich Sonntag weiter machen.


Unterrichtszeiten Wochenend-Seminare, Sa+So
Anfänger: 15:00 -17:00 Uhr
Mittelstufe: 17:15-19:15 Uhr
Technik: 19:30-20:30 Uhr
Kursgebühren: 100,00€
Schnupperkurs für Neulinge Samstag 21. April: frei,
Flamenco-Camp 13.-18. August 190,00€

Weitere Workshoptermine:
12./13. Mai
16./17. Juni
07./08. Juli
Flamenco-Camp: 13.-18. August

http://arilachispa-flamenco-berlin.jimdo.com

Anmeldung und Anfragen: flamenco@birkenried.de

Das Kulturgewächshaus Birkenried liegt an der B16 zwischen Günzburg und Gundelfingen

www.birkenried.de Tel.: 08221-24208 (AB)

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Kulturgewächshaus Birkenried e.V.
Birkenried 5
89423 Gundelfingen
Telefon: +49 (172) 3864-990
http://www.birkenried.de

Ansprechpartner:
Bernhard Eber
Telefon: +49 (8221) 24208
E-Mail: bernhard.eber@birkenried.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.