Neue exklusive Seminarreihe 2018 für digitale und analoge Messtechnik

Der Münchener Spezialist für analoge und digitale Messtechnik, die MESTEC GmbH, hat für 2018 ein neues Seminarprogramm aufgelegt. Somit können professionelle Fortbildungsmaßnahmen zu dem fachgerechten Einsatz hochentwickelter HF-Messtechnik mit Hintergrundinformationen zu Technologien und aktuellen Fachthemen wahrgenommen werden. In den Seminaren werden die Themen analoge und digitale Messtechnik, Grundlagen der HF-Spektrumanalyse sowie Grundlagen der digitalen Messtechnik am Beispiel LTE jeweils mit theoretischem und praktischem Teil vertieft. In kompakten 1-Tages-Seminaren vermitteln professionelle Referenten mit langjähriger Erfahrung im Schulungsbereich profundes Wissen und geben wertvolle Praxistipps.

Ein besonderer Schwerpunkt im kommenden Mai wird TETRA an zwei unabhängigen Seminarterminen sein. TETRA – der Standard für den digitalen Bündelfunk mit dem der Mobilfunk von Behörden der öffentlichen Sicherheit und Ordnung, der Industrie- oder auch der Nahverkehrsbetriebe abgewickelt werden kann.

Einige Seminarschwerpunkte im Auszug:
Was ist TETRA? Besonderheiten und Eigenschaften
TETRA Frequenzbereiche
TETRA Sprach- und Datendienste
Berechnung der HF-Parameter, des Offset und der Kanalnummerierung
Spezifikation der einzelnen Messungen wie: HF-Leistung, Modulationsspektrum,
Frequenzfehler, Restträgerleistung, Vektor- und Zeitrahmenfehler sowie Empfängerempfindlichkeit
Effizienter Einsatz des STABILOCK 230x (TETRA-Test-Set) beim Service von TETRA-Funkgeräten.


Termine, detaillierte Seminarbeschreibung zu dem TETRA-Seminar inklusive organisatorischer Informationen sind auf der Webseite von MESTEC hinterlegt. Die gesamten Veranstaltungstermine für 2018 mit Kurzbeschreibung aller Seminare stehen in der Rubrik AKADEMIE zum Download bereit.

Für Kunden, die In-House-Seminare bevorzugen zeigt sich das Unternehmen flexibel und führt Schulungen zu den gewünschten Themen direkt vor Ort durch.

Seminaranmeldung
Frau Gabriele Beck
beck@mestec.de

Kontakt zu MESTEC GmbH
Frau Mariza Dallolio-Giere
dallolio@mestec.de

Mehr zu MESTEC GmbH
www.mestec.de

Über die MESTEC GmbH

MESTEC ist Qualitätsführer in der Kalibrierung, Justage und Reparatur anspruchsvoller HF-Funkmesstechnik. Seit über 25 Jahren vertrauen Automotive-Unternehmen, Industrie und Sicherheitsbehörden auf Produkte wie Sensoren der Firma Texys für berührungslose Temperaturmessung, Beschleunigungsmessung oder Verstärker für Thermoelemente und Dehnungsmessstreifen. Für Technologien wie eCall, autonomes Fahren und Fahrerassistenzsystemen hat MESTEC den Bereich der Funkmesstechnik im Automobilbereich konsequent ausgebaut. Service in Herstellerqualität für analoge und digitale Funkmessplätze sowie aktuelle Mobilfunksysteme, hochqualifizierte Mitarbeiter, Profi-Schulungen in der MESTEC-Akademie, München und ein umfassendes Qualitätsmanagement nach ISO 9001:2015 stehen für Qualität. Aeroflex/Cobham Wireless bestätigt MESTEC Spitzenkompetenz für HF-Messtechnik sowie ATE-Systeme und wählte das Unternehmen zu seinem einzigen, autorisierten Service-Center.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

MESTEC GmbH
Franz-Josef-Delonge-Straße 12
81249 München
Telefon: +49 (89) 864966-0
Telefax: +49 (89) 864966-29
http://www.mestec.de

Ansprechpartner:
Angela Kohlmann
Medienberatung Kohlmann
Telefon: +49 (8841) 678000
E-Mail: info@mb-kohlmann.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.