Auch 2018 gibt es wieder die Fantribüne am Sachsenring

Am Sachsenring gibt es nicht nur für Unternehmen, sondern für Jedermann die Möglichkeit Tribünen-Sponsor zu werden. Im Rahmen des Motorrad Grand Prix Deutschland, der 2018 vom 13. bis 15. Juli auf dem Sachsenring stattfinden wird, werden jedes Jahr die Tribünen für die Grand-Prix-Besucher aufgebaut. Eine von ihnen ist die Tribüne T2, sie ist mit knapp 9.000 Sitzplätzen die größte Tribüne am Platz und sehr beliebt bei den Fans des Motorrad Grand Prix. Die Tribüne befindet sich im Innenring der Rennstrecke und ist durch ihren erhöhten Standort gut sichtbar. 

Auch 2018 wird diese Tribüne als Fantribüne am Sachsenring vom Zeitsprungland und der Tourismusregion Zwickau präsentiert. (www.zeitsprungland.de)

Nicht nur jeder Besucher, auch Unternehmen, haben die Möglichkeit ein Foto, eine Anzeige, oder das Firmenlogo auf den Bannern, die an der Rückseite der Tribüne angebracht sein werden, zu präsentieren. Mitmachen ist ganz einfach!  


Natürlich besteht auch die Möglichkeit einen ganzen Banner zu Werbezwecken zu erwerben. Bitte informieren Sie sich bei Interesse auf unserer Webseite zu den Konditionen (https://www.srm-sachsenring.de/sponsoring). 

Mit Ihrer Unterstützung und mag sie noch so klein sein, tragen Sie maßgeblich zum Erhalt des Motorrad Grand Prix auf dem Sachsenring bei. 

Weitere Möglichkeiten, Deutschlands größte Motorsportveranstaltung als Werbeplattform zu nutzen und die Veranstaltung zu unterstützen, finden Sie auf der Webseite der SRM (www.srm-sachsenring.de) unter dem Menüpunkt „Sponsoring".  

Tickets und Infos zum Motorrad Grand Prix Deutschland gibt es in der Geschäftsstelle der SRM, Am Sachsenring 5a, 09353 Oberlungwitz, auf unserer Webseite unter: www.srm-sachsenring.de, unter der Ticket-Hotline 03723 4411260 und bei allen bekannten Vorverkaufsstellen. 

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

SRM – Sachsenring-Rennstrecken Management GmbH
Altmarkt 41
09337 Hohenstein-Ernstthal
Telefon: +49 (3723) 4411260
Telefax: +49 (3723) 4411290
http://www.srm-sachsenring.de

Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.