Urlaubstrend 2018: Wildromantisches Wasser-Wandern am „Grünen Dach Europas“

Ostbayern gilt als neuer Geheimtipp für Urlaub auf dem Wasser — auch für Familien.

So macht Wandern Spaß: Im Boot sitzen, paddeln, auf den Wellen reiten und am Abend dem Knistern des Lagerfeuers lauschen. Eine Bootstour auf dem Regen führt auf rund einhundert Kilometer vom Blaibacher See bei Bad Kötzting bis nach Regensburg. Die Natur lässt sich vom Wasser aus wunderbar beobachten: da ein Eisvogel, dort ein Biber, in der Ferne eine Burg oder ein idyllisch gelegenes Dorf. In fünf Tagesetappen ist die Bootswanderung bequem und gefahrlos zu bewältigen und ein großartiges Familienerlebnis ist garantiert, heißt es beim Tourismusverband Ostbayern. Am Ziel jeder Etappe liegt ein Zeltplatz, auch zahlreiche Gasthöfe und Pensionen sind in direkter Nähe. Eine wildromantische Wasserwanderung ist am Regen ein entspanntes Urlaubsvergnügen: Boote vom Einer-Kajak bis zum Vierer-Canadier für die ganze Familie lassen sich direkt vor Ort mieten, genauso wie Zelte, Gepäcksäcke, Grill und vieles mehr. Auch ein Rückholdienst für Boote und Urlauber ist Teil des Angebots. Infos: www.bayerischer-wald.org/…

Diese und weitere lesestarke Reportagen mit Fotos in Druckqualität zum kostenlosen Download und zur honorarfreien redaktionellen Verwendung finden Sie im Internet unter www.obx-news.de

Über die NewsWork AG

obx-news ist der Reportage-Service der NewsWork AG, einer der führenden PR- und Presseagentur in der Europaregion Zentral-Europa. obx-Reportagen im Stil und in der Qualität der Reportagen großer Presseagenturen können von Medien kostenfrei verwendet werden. obx arbeitet unabhängig. Der Reportagedienst wird unter anderem durch öffentliche Institutionen (Tourismusverbände, Wirtschaftskammern und Regionalmarketing-Einrichtungen) finanziert.


Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

NewsWork AG
Weinzierlstraße 15
93057 Regensburg
Telefon: +49 (941) 307410
Telefax: +49 (941) 3074114
http://www.newswork.de

Ansprechpartner:
Karl Städele
Vorstand
Telefon: +49 (941) 307410
Fax: +49 (941) 3074114
E-Mail: staedele@newswork.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.