Deutscher Presseindex

Heilendes Moor: Die mystische Medizin mit großer Geschichte lebt neu auf

Heilendes Moor: Die mystische Medizin mit großer Geschichte lebt neu auf

Wärmende Wohltat für Körper und Seele: In Deutschlands 46 Moorheilbädern erlebt die Jahrtausende alte Heilkraft der „schwarzen Daunen“ eine Renaissance. Bayerns ältestes römisches Heilbad Bad Gögging (Kreis Kelheim) ist dabei Vorreiter: mit innovativen Angeboten für Moor-Einsteiger, die immer mehr Gäste für das mystische Heilmittel begeistern. Seit jeher gilt es in der Literatur als geheimnisvoller OrtRead more about Heilendes Moor: Die mystische Medizin mit großer Geschichte lebt neu auf[…]

Apfelblüte im Herbst

Apfelblüte im Herbst

Die naturbelassenen Streuobstwiesen mitten im Ortszentrum sind eine entspannende Attraktion im niederbayerischen Kurort Bad Füssing. Aktuell versetzen sie die Besucher in Erstaunen: Nach der Rekordhitze im Sommer bringen offensichtlich die Bäume die Jahreszeiten durcheinander. Eines der Resultate: Während an den meisten Apfelbäumen pflückreife Äpfel hängen, hat an anderen die Apfelblüte begonnen. Diese und weitere lesestarke ReportagenRead more about Apfelblüte im Herbst[…]

Sieben neue Auszeichnungen für Asklepios-Klinik Bad Abbach:  „Eines der besten Krankenhäuser Deutschlands“

Sieben neue Auszeichnungen für Asklepios-Klinik Bad Abbach: „Eines der besten Krankenhäuser Deutschlands“

Nach der Bewertung unabhängiger Prüfinstitute zählt die Asklepios-Klinik in Bad Abbach zu den besten Krankenhäusern Deutschlands. Seit Anfang des Jahres wurden die Fachklinik für Orthopädie und Rheumatologie vor den Toren Regensburgs und ihre Ärzten 2018 bereits sieben Mal mit Höchstbewertungen ausgezeichnet. Die Asklepios Klinik Bad Abbach gehört zu Deutschlands besten Krankenhäusern. Zu diesem Ergebnis kommtRead more about Sieben neue Auszeichnungen für Asklepios-Klinik Bad Abbach: „Eines der besten Krankenhäuser Deutschlands“[…]

Kelheim: Touristen-Boom zwischen Donau und Altmühl

Kelheim: Touristen-Boom zwischen Donau und Altmühl

Das niederbayerische Kelheim entwickelt sich immer mehr zu einem „Hotspot“ für Touristen: Mit einem Übernachtungs-Plus von rund 20 Prozent allein im ersten Halbjahr 2018 lässt die Stadt an Donau und Altmühl den bayerischen und bundesweiten Durchschnitt weit hinter sich. Der Freistaat und Deutschland insgesamt meldeten für die ersten sechs Monate dieses Jahres ein Plus vonRead more about Kelheim: Touristen-Boom zwischen Donau und Altmühl[…]

Ostbayerns Handwerk: 1.300 freie Stellen zum Start ins neue Ausbildungsjahr

Ostbayerns Handwerk: 1.300 freie Stellen zum Start ins neue Ausbildungsjahr

Noch nie war die Lage für Bewerber so komfortabel wie heuer: Viele Betriebe suchen händeringend nach Nachwuchs. Die Zahl der neuen Auszubildenden ist im ostbayerischen Handwerk trotz wachsender Konkurrenz stabil. In Ostbayern hat das Handwerk bei der Suche nach Karriere- und Berufsperspektiven bei Jugendlichen weiter „goldenen Boden“: Knapp 5.400 junge Frauen und Männer haben AnfangRead more about Ostbayerns Handwerk: 1.300 freie Stellen zum Start ins neue Ausbildungsjahr[…]

Bayerwald-Kanus erobern Wasserwelten rund um den Globus

Bayerwald-Kanus erobern Wasserwelten rund um den Globus

Beim Paddeln in den kühlen Strömen Skandinaviens, in österreichischen oder schweizer Gebirgsbächen oder englischen Kanälen setzen immer mehr Hobby- und Profikanuten auf die Boote einer Manufaktur aus dem Bayerwald. Seit Neuestem profitieren die Niederbayern auch von den Strafzöllen der EU auf amerikanische Produkte. Sanft dahingleiten oder wild den Wellen folgen, allein, mit Familie oder Freunden:Read more about Bayerwald-Kanus erobern Wasserwelten rund um den Globus[…]

Start der Hopfen-Ernte: Bayerns „grünes Gold“ ist ein Touristen-Renner

Start der Hopfen-Ernte: Bayerns „grünes Gold“ ist ein Touristen-Renner

Ende August beginnt in der Hallertau die Hopfen-Ernte für Spitzenbiere auf der ganzen Welt – und auch für tausende Touristen: "Hopfenzupfen wie zu Großmutters Zeiten" ist eine Top-Attraktion im weltweit größten „Hopfenland“. 2018 machte die Trockenheit den Hopfenbauern zu schaffen. Schon die alten Ägypter entdeckten, dass Bier mit Hopfen besser schmeckt. Seitdem sind die Bitterextrakte derRead more about Start der Hopfen-Ernte: Bayerns „grünes Gold“ ist ein Touristen-Renner[…]

Große Bühne für den Maybach

Große Bühne für den Maybach

Mitten in der Oberpfalz wird dank einer privaten Initiative ein Stück deutsche Automobilgeschichte lebendig – im weltweit einzigen Maybach-Museum Einer von Deutschlands größten automobilen Schätzen begeistert seit neun Jahren jedes Jahr mehrere zehntausend Besucher in der Oberpfalz: In Neumarkt hat der Kieferchirurg Dr. Helmut Hofmann knapp zwei Dutzend historische Maybach-Luxuslimousinen zusammengetragen. Jeder der exklusiven undRead more about Große Bühne für den Maybach[…]

Grenzenlose Herbstpanoramen am König des Bayerwalds

Grenzenlose Herbstpanoramen am König des Bayerwalds

Als Qualitäts- und Premium-Wanderweg ist der Goldsteig-Wanderweg ausgezeichnet. Die 660 Kilometer lange Wanderroute durch den Bayerischen und Oberpfälzer Wald hat vor allem jetzt im Herbst seine ganz besonderen Reize. Unterschiedlich lange Etappen machen den Goldsteig für geübte wie auch für weniger trainierte Wanderer zu einem beispiellosen Erlebnis. Highlight des Goldsteigs und einer der schönsten AbschnitteRead more about Grenzenlose Herbstpanoramen am König des Bayerwalds[…]

90 Jahre Physiotherapie-Schule Friedrichsheim

90 Jahre Physiotherapie-Schule Friedrichsheim

Deutschlands drittälteste Physiotherapie-Schule ist seit ihrer Gründung eine wichtige Säule für die Physiotherapeuten-Ausbildung in Deutschland Deutschlands drittälteste Schule für Physiotherapie Friedrichsheim in Frankfurt feiert 90. Geburtstag. In den neun Jahrzenten ihrer Geschichte hat die Schule das Berufsbild der Physiotherapie in Deutschland wesentlich mitgeprägt. Heute zählt die staatlich anerkannte Physiotherapie-Schule Friedrichsheim mit 120 Schülern zu denRead more about 90 Jahre Physiotherapie-Schule Friedrichsheim[…]