Förderung der Generation 50+

Verbindlichkeit, Zuverlässigkeit und Ausdauer – das alles sind Fähigkeiten, die in unserer Arbeitswelt unverzichtbar sind und dennoch bei der jüngeren Generation vermisst werden.

Der Workshop, der für Arbeitnehmer im Alter von über 50 Jahren angelegt ist, weist auf die besonderen Fähigkeiten der Generation 50+ hin und wie sie damit selbstbewusst umgehen kann.

Teilnehmer erfahren auch, wie wichtig körperliche, psychologische und soziale Faktoren in ihrem Alltag sind und wie sie diese fördern und bewahren können, damit sie motiviert und fit für die Zukunft bleiben.


Unter der Leitung der Business-Expertin Bettina Zimmermann erhalten die „Silver Ager“ in diesem eintägigen Workshop die Gelegenheit, eine persönliche Standortbestimmung in Bezug auf ihre berufliche und persönliche Perspektive vorzunehmen.

Ort: Softwarezentrum Böblingen/Sindelfingen
Termin: 24. April 2018 im
Zeit: 9:00 – 17:00 Uhr
Gebühr: 290.- € (+MwSt.)

Jetzt anmelden: training@it-workbench-akademie.com

Über die IT Workbench GmbH

Die IT Workbench Akademie unterstützt Menschen bei der Entwicklung und Stärkung sozialer Kompetenzen. Mit mehrstufigen Ausbildungsprogrammen, spezifischen Trainings, Einzelcoachings wie auch durch Beratung baut die IT Workbench Akademie auf Vorhandenem auf und leitet zu Eigenständigkeit und Nachhaltigkeit an.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

IT Workbench GmbH
Otto-Lilienthal-Str. 36
71034 Böblingen
Telefon: +49 (7031) 71486-10
Telefax: +49 (7031) 71486-33
http://www.it-workbench.com

Ansprechpartner:
Jelkica Cirilovic
Presse & Marketing
Telefon: +49 (7031) 714-8611
E-Mail: jelkica.cirilovic@it-workbench.com
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.