SHK 2018: Die DOYMA-Highlights

Highlight Nummer 1 ist die funktionelle Radondichtigkeit der wichtigsten Dichtungssysteme. Denn diese sind nun als Gesamtbauteile zertifiziert worden. Weitere interessante Themen: Die Erweiterung des DOYMA Sortiments sowie die Smart DOYMA Plattform, das mobile Werkzeug für alle Curaflex Nova®-Produkte. Überzeugen Sie sich selbst von der Leistungsfähigkeit dieses neuen Tools am Stand. Entdecken, erleben, begreifen! Am DOYMA-Stand C 38, Halle 6.0.

Dichtungssysteme sind als Gesamtbauteile radondicht

DOYMA hat proaktiv die wichtigsten Abdichtungssysteme der Baureihen Curaflex®, Curaflex Nova® und Quadro-Secura® als Gesamtbauteil einem Funktionstest (nicht nur herkömmliche Materialtests) unterworfen. Dass heißt, sie wurden in montiertem Zustand geprüft. Die Tests wurden durch das unabhängige Prüfinstitut (IAF in Radeberg) durchgeführt. Ergebnis: Alle Systeme wurden als „radondicht“ zertifiziert!


Bauherrenpakete erweitert: Jetzt auch für Entsorgungsleitungen

Ganz neu in 2018: DOYMA bietet jetzt auch Bauherrenpakete für Entsorgungsleitungen an und erweitert damit das Angebot um eine neue Kategorie. Wie verlegt man Versorgungsleitungen sicher ins Gebäude? Mit Quadro-Secura® Bauherrenpaketen all-inclusive. Je zwei Bauherrenpakete für Ein- und Mehrsparte bietet DOYMA (für Gebäude mit oder ohne Keller) an. Die Mehrspartenhauseinführung Quadro-Secura® Basic R4+ punktet mit verbesserten Montage-Eigenschaften! Mit Snap-Fit rasten die einzelnen Mantelrohre unter optischer Sichtkontrolle sicher ins Rohbauteil ein. Das Einziehen der Leitungen gelingt mit DN 90 Mantelrohren jetzt noch besser (100% werkseitig druckgeprüft).

Curaflex Nova® Produktpalette vervollständigt

Curaflex Nova® Dichtungssysteme sind einfach, schnell und sicher in der Anwendung. Denn sie sind lastfallunabhängig, flott (auch mit Akkuschrauber) verbaut und haben eine 25 Jahre-Garantie. Curaflex Nova® Uno ist die effiziente Standardlösung für gängige Anwendungsfälle. Produktpalette wurde erweitert: Neben Uno/breit gibt es ein geteiltes Modell Uno/T (und Uno/T/breit) sowie den Blindeinsatz Uno/0. Curaflex Nova® Multi zur flexiblen Abdichtung verschiedener Medienleitungen und Curaflex Nova® Senso zur Abdichtung oberflächenstrukturierter Rohre bereichern die Palette. Alle oben genannten Systeme sind zertifiziert radondicht.

Detailierte Informationen zu diesen und weiteren Themen unter:
www.doyma.de

Über DOYMA GmbH & Co Dichtungs- und Brandschutzsysteme

Die DOYMA GmbH & Co mit Sitz in Oyten konstruiert und fertigt Dichtungssysteme zur Abdichtung von Ver- und Entsorgungsleitungen, die durch Wände und Decken geführt werden sowie Abschottungen für Rohre und Kabel für den vorbeugenden baulichen Brandschutz.

DOYMA beschäftigt 170 Mitarbeiter und ist DIN EN ISO 9001 zertifiziert. Über 50 Jahre Erfahrung, Service und marktgerechte Produkte begründen den exzellenten Ruf.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

DOYMA GmbH & Co Dichtungs- und Brandschutzsysteme
Industriestraße 43-57
28876 Oyten
Telefon: +49 (4207) 9166-300
Telefax: +49 (4207) 9166-199
http://www.doyma.com

Ansprechpartner:
Gerrit Naß
Online Marketing Manager
Telefon: +49 (4207) 9166-115
E-Mail: gerrit.nass@doyma.de
Benedikt Schütz
Marketing / Public Relations
Telefon: +49 (4207) 9166-270
Fax: +49 (4207) 9166-191
E-Mail: benedikt.schuetz@doyma.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.