ASICS nimmt Volleyball Shooting-Star Louisa Lippmann unter Vertrag

Mehrfache Deutsche Meisterin, Pokalsiegerin, Supercup-Siegerin und Volleyballerin des Jahres 2017 – die Liste der Erfolge von Louisa Lippman hat sich in den letzten beiden Jahren rasant erweitert. Nicht umsonst gilt die gebürtige Herforderin in der Szene als Shooting Star mit internationalem Potenzial, spätestens seit der Wechsel von Dresden zum Schweriner SC auch auf dem Spielfeld den Durchbruch brachte.

Neben Zielstrebigkeit und Ehrgeiz überzeugt die 1,90 Meter große Spielerin vor allem auch durch ihre herausragende Athletik, die sie zum Beispiel eindrucksvoll durch einarmige Klimmzüge demonstriert. Besonders die positive Ausstrahlung und Spaß an der Bewegung, den Louisa bei allem Anspruch im Hochleistungssport vermittelt, waren der Grund, warum ASICS als einer der führenden Volleyball-Anbieter Louisa Lippmann als Gesicht für die internationale Markenkampagne
I MOVE ME gewinnen wollte.

ASICS blickt als aktueller Sponsor des Weltverbandes auf eine lange und erfolgreiche Tradition im Volleyball zurück. Wir freuen uns sehr, mit Louisa Lippmann eines der aufstrebenden Talente in Deutschland für uns gewonnen zu haben. Wir werden Louisa bereits in diesem Jahr als eines der internationalen Gesichter unserer globalen Markenkampagne „I MOVE ME“ einsetzen. Wir zeigen die Welt des Sports und den Spaß an Bewegung an vielfältigen Beispielen vom Freizeitsportler bis zum Top-Athleten. Sie all vereint die Liebe zum Sport und der ganzindividuelle „Move“, der das Leben bereichert und vor allem verbunden ist mit Motivation, Freude und Engagement. Louisa repräsentiert authentisch und sympathisch ihre Sportart und passt perfekt zu ASICS und zu der gelebten Unternehmens-Philosophie „Anima Sana In Corpore Sano“ – oder eben I MOVE ME“, bestärkt Danja Müsch-Hupach, Marketing Manager ASICS Germany und ehemalige Weltklasse-Beachvolleyballerin, das neue Engagement.


„ASICS ist mein absoluter Wunschpartner und ich bin stolz, als Botschafterin ab jetzt zur „Familie“ zu gehören. Ich habe in der Vergangenheit sehr gute Erfahrungen mit den Produkten gemacht und absolutes Vertrauen, das ASICS mich auf meinem ambitionierten Weg optimal unterstützt“, so Louisa Lippmann zu ihrem neuen Ausrüster.
www.asics.com 

Über die ASICS Deutschland GmbH

Der Name ASICS ist eine Abkürzung und leitet sich vom lateinischen Spruch Anima Sana In Corpore Sano (Ein gesunder Geist in e inem gesunden Körper) ab. Er bildet das Fundament, auf dem die Marke heute noch aufbaut. Das Unternehmen wurde vor mehr als 60 Jahren von Kihachiro Onitsuka gegründet und ist nun führend bei der Entwicklung und Produktion von Laufschuhen sowie anderen Sportschuhe n, Bekleidung und Zubehör. Weitere Informationen unter: www.asics.com.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

ASICS Deutschland GmbH
Hansemannstraße 67
41468 Neuss
Telefon: +49 (2131) 3802-0
Telefax: +49 (2131) 3802-179
http://www.asics.de

Ansprechpartner:
Laura Suffa-Kohls
PR Manager
Telefon: +49 (2131) 3802-201
E-Mail: laura.suffakohls@asics.com
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.