Solaranlage zum Selbermachen – Selbstbau-Anlagen

Solarstrom Selbstbau

iKratos liefert weltweit und montiert Solarstrom-Anlagen in ganz Deutschland und auch den Nachbarländern. Unsere zusammengestellten Anlagensysteme sind jedoch, nach vorheriger Planung und Absprache auch meistens selbst installierbar. Lediglich für einen Netz-Anschluss bedarf es unserer anmeldung bei Stromversorger (oder Ihres Elektrikers)

Mehr Qualität und Zuverlässigkeit durch Selbstbau!


Die Gründe dafür liegen nicht nur in den ersparten Montagekosten und Sonderpreisen für die Komponenten, sondern auch an dem Spaß, den man haben kann. Außerdem gibt es Gegenden, in denen keine Solarteure ansässig sind. Bevor dann irgend ein Elektriker oder sonstiger Installateur etwas bastelt, legen viele sinnvollerweise selbst Hand an.

Viele unserer Anlagen stehen auch in fernen Ländern. Dort erfahrene Installateure zu finden, die auch mal eine Anleitung richtig lesen können, ist meist schwerer, als selbst anzupacken. Dabei darf man auch nicht vergssen, dass selbst größere Anlagen, einfach zu durchschauen sind.

Wer seine Anlage selbst gebaut hat, braucht auch später für Wartung kein Personal. Somit ist der Solaranlagen-Selbstbau der beste Weg zu einer günstigen Anlage.

Für Selbstbauer haben wir auch das ganze notwendige Zubehör

(Solarmodule, Montagegestelle, Wechselrichter oder Solarladeregler, berührungssichere Kabel, Stecker, Anzeigen und Batterien) und stellen daraus Komplett-Anlagen zu besonders günstigen Konditionen zur Verfügung.

Viele Solar-Anlagen sind leichter zu bauen als man denkt und stellen die Kunden zufriedener, weil oft besser ausgeführt, wirtschaftlicher und unabhängiger, als vom 08/15-Montage-Betrieb.

Der stolze Solaranlagen Besitzer denkt auch viel häufiger an "seine" Anlage und sorgt somit automatisch für "Überwachung", Wartung und optimale Einstellung.

Selbstbau Solaranlagen – so gehts – Okay so gehts

Sie schicken uns 3 Bilder =>
1 Bild vom Dach und 1 Bild vom Zähler und 1 Bild vom jährlichen Stromverbrauch (Stromrechnung) =>
Wir planen das Solar-System mit Wechselrichter Montagegestell und Zubehör =>
Sie bestellen – wir liefern alles komplett mit Montage Video =>
Wenn Sie fertig sind melden wir die Solarstromanlage beim Energieversorger

Selbstbau Solaranlagen Kosten

Kosten für 2.000 KWh Solaranlage 8 Module => 3.200 Euro netto
Kosten für 5.000 KWh Solaranlage 20 Module => 7.300 Euro netto
Kosten für 8.000 KWh Solaranlage 32 Module => 10.200 Euro netto

Mehr Infos www.ikratos.de und Tel 0800 9928000 (bundesweit kostenlos)

Über die iKratos Solar und Energietechnik GmbH

Ikratos arbeitet bayernweit im Bereich Solartechnik und Wärmepumpen und führt Beratungen für erneuerbare Energien durch. Als Endverbraucher kann man sich im firmeneigenen "Sonnencafe" mit vielfältiger Ausstellung beraten lassen.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

iKratos Solar und Energietechnik GmbH
Bahnhofstrasse 1
91367 Weißenohe bei Nürnberg
Telefon: +49 (9192) 99280-0
Telefax: +49 (9192) 99280-28
http://www.ikratos.de

Ansprechpartner:
Willi Harhammer
Telefon: +49 (9192) 992800
Fax: +49 (9192) 9928028
E-Mail: kontakt@ikratos.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.