Deutscher Presseindex

Digitales Lernen für Embedded Systeme

Digitales Lernen für Embedded Systeme

Eclipseina, Weiterbildungsspezialist für Embedded Systeme, erweitert die Landschaft der Präsenzseminare um virtuelles E-Learning. Lernende bestimmen damit – im Gegensatz zu den weitgehend vordefinierten Abläufen von Webinaren – wie schnell sie lernen oder wie oft sie bereits Gelerntes wiederholen wollen. Angeboten werden umfangreiche Lerneinheiten zu Automotive SPICE, Verschlüsselung oder Kommunikation zwischen E-Fahrzeug und Ladesäule. Weitere InhalteRead more about Digitales Lernen für Embedded Systeme[…]

Jahrgang 2021/2022 des Studiengangs „Zertifizierter TGA-Manager“ startet im März 2021

Jahrgang 2021/2022 des Studiengangs „Zertifizierter TGA-Manager“ startet im März 2021

Der Studiengang "Zertifizierter TGA-Manager" wird auch 2021 fortgesetzt: Am 15. März 2021 startet das Modul 1 "Betriebswirtschaftslehre" auf dem Campus der Frankfurt School of Finance & Management. Der BTGA – Bundesindustrieverband Technische Gebäudeausrüstung e.V. hat diesen einjährigen Zertifikatsstudiengang in Kooperation mit der Frankfurt School ins Leben gerufen. Dozenten der Frankfurt School und Branchenexperten vermitteln jungenRead more about Jahrgang 2021/2022 des Studiengangs „Zertifizierter TGA-Manager“ startet im März 2021[…]

Aqua-Box vervollständigt die breite Palette der Geoplast Lösungen im Regenwasser-Management

Aqua-Box vervollständigt die breite Palette der Geoplast Lösungen im Regenwasser-Management

Hausbesitzer können die Kosten für die Hausinstandhaltung senken, indem sie das Regenwasser mit unserer Aquabox regulieren. Eine effiziente Regenwasserableitung reduziert die Kosten für Infrastruktur und Wasser-bedingte Sachschäden und die Regenwassersammlung senkt die Wasserrechnungen und verbessert auch die Widerstandsfähigkeit. Das Aqua-Box-System wurde für eine effiziente Regenwasserrückhaltung entwickelt und eignet sich für verschiedene Anwendungen wie Infiltration, Rückhalte-Read more about Aqua-Box vervollständigt die breite Palette der Geoplast Lösungen im Regenwasser-Management[…]

RENA erweitert mit „Additive Manufacturing“ das Portfolio

RENA erweitert mit „Additive Manufacturing“ das Portfolio

RENA Technologies übernimmt mit Wirkung zum 27. Juli das bisherige Unternehmen Hirtenberger Engineered Surfaces (HES) und begründet damit ein neues Marktsegment Additive Manufacturing (AM). Gemeinsam mit dem bestehenden Team werden das ausgezeichnete Prozess-Know-how und die führende Technologie Hirtisieren® eingebettet in die RENA Unternehmensstruktur als global aufgestelltes Unternehmen. Die neu gegründete RENA Technologies Austria (RENA AT)Read more about RENA erweitert mit „Additive Manufacturing“ das Portfolio[…]

iDTRONIC verlässt das TZL und bezieht einen eigenen Neubau

iDTRONIC verlässt das TZL und bezieht einen eigenen Neubau

Als Roger Kochendörfer 2003 mit der iDTRONIC GmbH im TZL als Startup ansässig wurde, war noch nicht absehbar, wie stark die RFID-basierten Produkte des Unternehmens zukünftig Einzug in unser Leben erhalten: RFID Lesegeräte, RFID Tags, einbettbare RFID-Module und -Antennen oder Drehsperren, Spindschlösser sowie Transponder wie Mitgliedskarten, Armbänder und Keyfobs – iDTRONIC unterstützt mit seinen RFID-LösungenRead more about iDTRONIC verlässt das TZL und bezieht einen eigenen Neubau[…]

Frühzeitige Erkennung von PID. Padcon schliesst Kooperation mit Above

Frühzeitige Erkennung von PID. Padcon schliesst Kooperation mit Above

Die PADCON GmbH, Marktführer im Segment Anti-PID-Lösungen, und Above, das führende Solarinspektions- und Datenanalyseunternehmen der Solarbranche, haben einen umfangreichen Kooperationsvertrag geschlossen. Die gemeinsame Mission ist die effiziente und schnelle Prüfung von PV-Anlagenleistung, die frühzeitige Erkennung von degradierten Modulen und deren Heilung. Mithilfe von Drohnenbildaufnahmen und künstlicher Intelligenz werden die von PID betroffenen Module frühzeitig erkanntRead more about Frühzeitige Erkennung von PID. Padcon schliesst Kooperation mit Above[…]

Auszubildende starten durch in den Elbe Flugzeugwerken (EFW)

Auszubildende starten durch in den Elbe Flugzeugwerken (EFW)

Die Elbe Flugzeugwerke GmbH (EFW) setzt auf junge Nachwuchskräfte – auch in turbulenten Zeiten. Am 3. August beginnt die dreieinhalb jährige Ausbildung für 19 Fluggerätmechaniker und vier Fluggerätelektroniker, darunter auch vier junge Frauen. Was alle eint, ist die Begeisterung für Technik, Flugzeuge und Luftfahrt. Ausbildungsplätze bei EFW stoßen auf hohes Interesse und sind stark nachgefragt.Read more about Auszubildende starten durch in den Elbe Flugzeugwerken (EFW)[…]

Digitalisierung als Chance für den Arbeitsschutz

Digitalisierung als Chance für den Arbeitsschutz

Die digitale Vernetzung von Personen und Informationen schafft völlig neue Möglichkeiten für die Fortbildung von Personal. Auch der betriebliche Arbeitsschutz kann davon profitieren und effizientes Lernen ohne großen Ressourcen- und Zeitaufwand etablieren. Betriebsleiter und Fachkräfte für Arbeitssicherheit stehen immer häufiger vor der Herausforderung, die Mitarbeiterschulungen und Weiterbildungen mit der hohen Kapazitätsauslastung zu vereinbaren. Mitarbeiter fürRead more about Digitalisierung als Chance für den Arbeitsschutz[…]

Solar-Hotspot Deutschland

Solar-Hotspot Deutschland

Obwohl die Förderung für Solaranlagen ausläuft, entwickelt sich Deutschland zum Hotspot für Solarinvestments. Sinkende Preise für Module und steigende Preise für den grünen Strom ermöglichen stabile und subventionsfreie Erträge, die zudem nicht mit anderen Märkten korrelieren. „Vor allem institutionelle Investoren suchen deshalb verstärkt Anlagemöglichkeiten“, weiß Markus W. Voigt, CEO der aream Group. „Die Förderung derRead more about Solar-Hotspot Deutschland[…]

Sichere Solaranlage: Zertifikate für Komponenten und Installateure geben Orientierung

Sichere Solaranlage: Zertifikate für Komponenten und Installateure geben Orientierung

Der Anteil von Solarenergie im deutschen Strommix nimmt stetig zu. Lag die Bruttostromerzeugung 2016 hier noch bei 38,1 Terawattstunden (TWh), betrug sie 2019 laut dem Bundesministerium für Wirtschaft und Energie schon 47,5 TWh. TÜV Rheinland überprüft insbesondere große Photovoltaikanlagen auf ihre Sicherheit und nimmt die Endabnahme von ganzen Solarparks vor. Doch auch für den KaufRead more about Sichere Solaranlage: Zertifikate für Komponenten und Installateure geben Orientierung[…]