Big Data, Business Analytics und Enterprise Search

Informationen gelten als das wertvollste Gut im Unternehmen. Doch solange eingehende Daten nur ungefiltert gespeichert werden, wird die Informationsflut in kürzester Zeit unbeherrschbar: Der Nutzen geht gegen null, die Kosten hingegen steigen. Informationen spielen ihren Wert erst dann voll aus, wenn sie so aufbereitet sind, dass sie den Unternehmen jederzeit zur Verfügung stehen. Business Analytics, Big Data und Enterprise Search bilden die Grundlage dafür, dass die richtige Information jederzeit in Sekundenschnell auffindbar und abrufbar ist. Am besten optisch so aufbereitet, dass auch komplexe Daten auf den ersten Blick verständlich sind.

Programm:

Uhrzeit
Thema / Vortrag
09:00
Begrüßung
09:05 – 09:55
Keynote: Decision Analytics: Wie treffen wir künftig Entscheidungen?
10:00 – 10:45
Big Data & Enterprise Search: Mit Insight Engines optimal gerüstet für die digitale Zukunft
10:50 – 11:35
Cognitive Services – Moderne Verfahren zur Verbesserung der Enterprise Search
11:40 – 12:25
KI-basierte Assistenten die aus Dokumenten lernen & fertige Antworten statt Trefferlisten liefern
12:30 – 13:15
Transparent, leistungsstark und präzise: Enterprise Search Technologien im Dienste der DSGVO / GDPR


Kostenfreie Anmeldung: http://www.wissensmanagement.net/…

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

wissensmanagement – Das Magazin für Führungskräfte
Westheimer Str. 18
86356 Neusäß
Telefon: +49 (821) 4868529-0
Telefax: +49 (0)0821 4868529-3
http://www.wissensmanagement.net

Ansprechpartner:
Oliver Lehnert
Geschäftsleitung
Telefon: +49 (821) 486852-92
E-Mail: service@wissensmanagement.net
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.