Sicherheit im Fokus; IT-Netzwerkunternehmen arbeiten künftig näher zusammen

Aufgrund der ungebrochen hohen Nachfrage nach verlässlichen IT-Sicherheitslösungen entsteht ein neues Partnernetzwerk, das sich vor allem auf sichere Netzwerkinfrastrukturen konzentriert. Hierfür unterzeichneten das Berliner IT-Systemhaus PPMnet und die Spezialisten für IT-Sicherheit Lancom Systems kürzlich einen Partnerschaftsvertrag. Das Systemhaus erweitert dadurch sein Portfolio für IT-Sicherheitsprodukte mit dem Vertrauenszeichen IT-Security made in Germany.

Das Zeichen wird vom Bundesverband IT-Sicherheit vergeben und legt verbindliche Qualitätskriterien für IT-Sicherheitsprodukte fest. So muss ein Unternehmen beispielsweise vertrauenswürdige IT-Sicherheitslösungen ohne versteckte Zugänge anbieten und auch außerhalb Deutschlands die hiesigen Datenschutzbestimmungen einhalten. Die Lancom Systems GmbH ist bereits das dritte zertifizierte Unternehmen, mit dem die PPMnet AG eine Partnerschaft eingeht. Weitere Unternehmen sind die Rohde & Schwarz Cybersecurity GmbH und die Microsens GmbH & Co. KG. Die unterschiedliche Ausrichtung der Partner ermöglicht dem Systemhaus, seine IT-Sicherheitslösungen projektabhängig anzupassen.

„Für uns ist diese Partnerschaft der nächste logische Schritt, um die gestiegene Nachfrage nach zuverlässigen IT-Netzwerklösungen zu bedienen“, erklärt Frank Gerhardt, Geschäftsführer der PPMnet AG. Das Zeichen IT-Security made in Germany des Bundesverbandes leistet in diesem Kontext einen Beitrag für mehr Vertrauen in IT-Sicherheitslösungen. „Für eine zuverlässige IT-Sicherheit brauchen wir Produkte, denen wir zu einhundert Prozent vertrauen können. Das Vertrauenszeichen unserer Partner gibt uns die Sicherheit, die wir letztlich an unsere Kunden weitergeben können“, erläutert Gerhardt.


Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

PPMnet AG
Rudower Chaussee 29
12489 Berlin
Telefon: +49 (30) 921087-300
Telefax: +49 (30) 921087-399
http://www.ppmnet-ag.de

Ansprechpartner:
Frank Gerhardt
Vorstand
Telefon: +49 (30) 921087300
E-Mail: info@ppmnet-ag.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.