Demand Software Solutions GmbH ist erstmals auf der Messe Nortec in Hamburg

Vom 23. – 26. Januar 2018 präsentiert der ERP-Hersteller aus Steinfeld/Oldb. auf der Messe Nortec in Hamburg die neueste Version 4.0 seiner browserbasierten ERP-Software demand.ERP. Es ist eine Komplettlösung, die alle wichtigen Branchenfunktionalitäten für Produktionsunternehmen bietet. Die Individualisierbarkeit wird unter anderem durch verschiedene Center (Personal-, Artikel-, Lieferanten-Center, etc.) dargestellt. Außerdem wird die neueste Lösung demand Smart.ERP, die als Inhouse- oder Cloud-Lösung einsetzbar ist, gezeigt.

Die Nortec ist eine Fachmesse für Produktion im norddeutschen Raum. Sie fungiert als Branchentreff und legt in diesem Jahr den Schwerpunkt auf „Industrie 4.0“.

Zum ersten Mal wird auch Demand Software Solutions GmbH als Aussteller vertreten sein. Der ERP-Hersteller wird auf seinem Stand A3.323 in Halle 3 verstärkt auf das Thema „Produktion 4.0“ setzen.


Informieren Sie sich über eine webbasierte und innovative ERP-Komplettsoftware: demand.ERP. Gezeigt werden Ihnen unter anderem die neuesten Entwicklungen im Produktionsbereich und ein neuentwickeltes xRM, das nicht nur Kunden- und Interessentenbeziehungen aufzeigt, sondern auch die gleichen Funktionen für Lieferanten und Mitarbeiter bietet. Da die Software modular aufgebaut ist, ist es selbstverständlich kein Problem, wenn Sie sich auch für andere Module, wie PZE (Personalzeiterfassung), BDE (Betriebsdatenerfassung und Rückmeldung), Produktionsplanung etc. informieren möchten. Außerdem werden die verschiedenen Center vorgestellt, die einen einzigartigen Überblick über verschiedenste Informationsebenen im Bereich Kunden, Lieferanten, Artikel und Personal zeigen.

Gerne können Sie im Vorfeld einen Termin mit uns vereinbaren, damit Sie sicher sein können, dass wir für Sie und Ihre Fragen Zeit haben. Neben allgemeinen Informationen ist natürlich auch eine auf Sie zugeschnittene Produktpräsentation möglich. Kontaktieren Sie uns per E-Mail an vertrieb@demandsoftware.de.

Über die Demand Software Solutions GmbH

Die Steinfelder Demand Software Solutions GmbH (DSS), gegründet 2004, ist Hersteller von individualisierbarer ERPII-Standardsoftware auf Basis modernster Technologien und kompetenter Dienstleister bei betriebswirtschaftlichen Softwareprojekten im Mittelstand. Mit der integrierten Komplettsoftware demand.ERP bietet DSS eines der modernsten und leistungsfähigsten Systeme am Markt, das dreimal in Folge mit dem Innovationspreis der Initiative Mittelstand ausgezeichnet wurde. Die erfahrenen, hoch qualifizierten Berater und Entwickler von Demand Software Solutions unterstützen die mittelständischen Kunden durch Organisationsberatung, Einführungsunterstützung, umfassende Schulungen und kundenspezifische Entwicklungen. Darüber hinaus bietet DSS bei Bedarf auch die benötigte Hardware an. Prozessnahe Dienstleistungen, wie der gesicherte Rechenzentrumsbetrieb in variablen Verfügbarkeitsstufen, runden das Angebot aus einer Hand ab. Mit den Standorten in 49439 Steinfeld/Oldenburg und 76829 Landau/Pfalz und über 20 Systempartnern bietet DSS deutschlandweit regionale Kundennähe.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Demand Software Solutions GmbH
Große Str. 50
49439 Steinfeld
Telefon: +49 (5492) 557080
Telefax: +49 (5492) 5570829
http://www.demandsoftware.de

Ansprechpartner:
Demand Software Solutions GmbH
Telefon: +49 (5492) 55708-0
Tina gr. Osterhues
Sekretariat
Telefon: +49 (5492) 55708-15
E-Mail: osterhues@demandsoftware.de
Lars Janßen
Vertrieb
Telefon: +49 (5492) 55708-13
E-Mail: janssen@demandsoftware.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.