Sicherheit gefragt: dormakaba day Roadshow erfolgreich gestartet

Im Rahmen der dormakaba day Roadshow fanden jetzt im Filmpark Babelsberg in Potsdam und im neuen dormakaba Showroom in Ennepetal die ersten beiden Veranstaltungen der Serie 2017/2018 statt. Beide Veranstaltungen waren gut besucht und wurden von den Teilnehmern intensiv genutzt, um sich ausführlich über die Lösungen und Produktneuheiten von dormakaba in den Bereichen Türtechnik, Sicherheits- und Zutrittslösungen, Glassysteme sowie Zeit- und Datenmanagement zu informieren.

Die Teilnehmer erwartete eine interessante Agenda mit einem Überblick über das ganzheitliche Lösungsangebot mit besonderem Fokus auf die neue Türschließergeneration TS 98 XEA, Praxisberichte von Anwendern und ein Vortrag über die Digitalisierung bei dormakaba. Das passte hervorragend zum Gastvortrag von Tim Cole, einem bekannten Wirtschaftspublizisten, der in seinem Vortrag über „Digitale Transformation – was uns heute bewegt und morgen erwartet“ die wichtigsten Trends des Internet-Zeitalters beschrieb. Auf großes Interesse stießen auch die beiden Kundenvorträge von GE Energy Power Conversion und der Volksbank Paderborn. So berichtete beispielsweise Andreas Rennebohm von der VerbundVolksbank OWL eG von seinen Erfahrungen bei der Einführung der Zutrittskontrolle inklusive Fluchtwegsteuerung bei der Volksbank Paderborn.

Anschließend hatten die Teilnehmer Gelegenheit, einen Rundgang durch die Babelsberger Filmstudios bzw. durch den Showroom und die Fertigung in Ennepetal zu machen. So konnten sie im beeindruckenden neuen Showroom die Neuheiten von dormakaba live sehen und im „Virtual Design Center“ in die virtuelle dormakaba Welt eintauchen und das neue Unternehmen dormakaba in Form eines emotionalen Markenerlebnisses erkunden.


2018 geht die Veranstaltungsrunde weiter. Die Roadshow macht Station im Bergwerk Merkers (27.02.), im Thyssen Krupp Test-Turm in Rottweil (01.03.), im Hockenheim-Ring (06.03.) und in der Jochen Schweizer Arena in München (08.03.).

Weitere Information zu der ‚dormakaba day‘ Roadshow gibt es unter: www.dormakaba.de/dkdays2018

Über die dormakaba Deutschland GmbH

Die dormakaba Deutschland GmbH ist Spezialist für Produkte, Lösungen und Services aus einer Hand in den Bereichen Sicherheit und Zutritt zu Gebäuden. Das Unternehmen zählt zu den führenden Anbietern in den Bereichen Türtechnik, Glasbeschläge, Sicherheits- und Zutrittslösungen sowie Zeit- und Datenmanagement. Das umfangreiche Portfolio umfasst Türschließer und -beschläge, Drehflügelantriebe, Automatik-, Karussell- und Sicherheitstüren, Sicherungstechnik, Fluchtwegsicherung, Glasbeschlagtechnik, Innentürbeschläge, Schiebetürlösungen, mechanische Schließzylinder, digitale und mechatronische Schließtechnik, Hotelschließsysteme, Tresorschlösser, Sicherheits- und Zutrittsmanagementsysteme sowie Zeit- und Datensysteme

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

dormakaba Deutschland GmbH
Dorma Platz 1
58256 Ennepetal
Telefon: +49 (2333) 793-0
Telefax: +49 (2333) 793-4950
https://www.dormakaba.de

Ansprechpartner:
Petra Eisenbeis-Trinkle
PR
Telefon: +49 (6103) 9907-455
Fax: +49 (6103) 99075-455
E-Mail: petra.eisenbeis-trinkle@dormakaba.com
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.