Alles neu bei KIWI TOURS

Neuseeland ist immer eine Reise wert! Mit dem Mietwagen eigenständig das Land erkunden – dabei zu Fuß oder mit dem Rad in der Natur die Geheimtipps erleben? Mit der Gruppe unterwegs sein oder individuell? Kein Problem, Kiwi Tours macht es möglich. Im neuen Katalog 2018/2019 bietet der Münchner Reiseveranstalter nicht nur neue Ziele an, sondern auch neue Möglichkeiten, seinen Urlaub individueller, komfortabler oder aktiver zu gestalten und zu genießen.

Der Spezialist für geführte deutschsprachige Gruppenrundreisen hat nicht nur seine Angebote bei KIWI Aktiv und KIWI Premium weiter ausgebaut, sondern ganz neu spezielle Angebote (ohne EZ-Zuschlag, mit zusätzlichen Abendprogramm sowie mit Begleitung ab Deutschland in Kleingruppen) für KIWI Alleinreisende kreiert. Die ersten attraktiven Ziele sind zum Beispiel „Sri Lanka – hautnah erleben“ oder „Magisches Mexiko“. Als besonderes neues Highlight gibt es die mit zoologischer Expertise begleitete Reise nach Tansania unter dem Titel „KIWI goes zoo“.

Das gesamte Programm ist im Internet unter www.kiwitours.com zu finden. Der ge-druckte Katalog kann angefordert werden bei: KIWI TOURS, Kapuzinerstr. 7a, 80337 München, Tel. (089) 746625-0. E-Mail: info@kiwitours.com.


Ansprechpartner für die Medien
Christoph Breuer
Geschäftsführer
Tel.: +49-89-74 66 25-10
Fax: +49-89-74 66 25-910 oder -99
c.breuer@kiwitours.com  
www.kiwitours.com

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

KIWI TOURS GmbH
Kapuzinerstraße 7a
80337 München
Telefon: +49 (89) 7466250
Telefax: +49 (89) 74662599
http://www.kiwitours.com

Ansprechpartner:
Christoph Breuer
Telefon: +49 (89) 746625-10
E-Mail: c.breuer@kiwitours.com
Björn Fridetzky
Prokurist
Telefon: +49-89-746625-62
Fax: +49-89-746625-99
E-Mail: b.fridetzky@kiwitours.com
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.