3. November 19 Uhr: 17. Oldie-Night mit DJ PeeWee

Ab 19 Uhr lädt Peter Wroblewski, alias DJ PeeWee, bereits zur 17. Oldie-Night im Kulturgewächshaus Birkenried ein. Traditionell präsentiert der versierte Plattenaufleger einen bunten Mix für einen schönen Tanzabend mit vielen (un)vergessenen Hits, Evergreens und Raritäten der 50er, 60er und 70er Jahre. Für die entsprechende Atmosphäre dekoriert PeeWee traditionell das Kulturgewächshaus mit alten Postern, Plattenhüllen und sonstigen Devotionalien dieser drei Jahrzehnte. Nostalgie pur!

Nach der Todesnachricht von Fats Domino wird diesem großartigen Musiker und den Anfängen des Rock’n Roll ein gebührender Platz eingeräumt.

Ob deutscher Schlager, Beat, Folk, Blues, Pop, Soul, Rock, Reggae oder Country Music, die Musik dieser Ära wurde mit simpler Technik aufgenommen und produziert und klingt noch heute so knackig, rockig oder verträumt wie damals. Mit guten alten Freunden wird dieser Abend zu einer spannenden Reise in die Vergangenheit: Zum Abrocken und alte Geschichten aufwärmen.


Ab 19.00 Uhr startet die Oldie Night mit Videoclips aus vergangenen Beatclub-Zeiten und ab 20 Uhr heißt es: Non-Stop-Dancing und Open End mit heißer Musik, coolen Drinks, kleinen Snacks und netten Gesprächen.

Und: Gerne werden auch Musikwünsche erfüllt, soweit es die Plattentheke von DJ PeeWee hergibt.

Der Eintritt ist frei, es wird gesammelt.

Reservierungen bitte unter Tel. 08221 24208 (AB) oder tickets@birkenried.de

Kontakt und Info: www.birkenried.de  info@birkenried.de  08221-24208 (AB)

Kulturgewächshaus Birkenried an der B16 zwischen Günzburg und Gundelfingen bei der 5-köpfigen Giraffe Monika

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Kulturgewächshaus Birkenried e.V.
Birkenried 5
89423 Gundelfingen
Telefon: +49 (172) 3864-990
http://www.birkenried.de

Ansprechpartner:
Bernhard Eber
Telefon: +49 (8221) 24208
E-Mail: bernhard.eber@birkenried.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.