Fit für Finanzen

Bilanz, GuV, Kennzahlen – wer sie versteht, kann wesentlich zum ökonomischen Erfolg seines Unternehmens beitragen und dessen Existenz sichern.

Die entscheidenden Stellschrauben im Finanzbereich sind eindeutig definiert, in ihrer Anzahl überschaubar und sie lassen sich ohne viel Aufwand übersichtlich darstellen. Unternehmensbezogene Kennzahlen richtig zu interpretieren ist kein Hexenwerk, sondern eine Frage von Verstehen und Üben. Wenn Führungskräfte mit Ergebnisverantwortung die Zusammenhänge und Notwendigkeiten der Unternehmens- und Finanzplanung erkennen, können sie Liquditätsengpässe vermeiden und zukunftssichernde Entscheidungen treffen.

Hier sind die qualifizierenden Fortbildungen:


Beteiligungscontrolling
11./12. Dezember 2017 in Frankfurt
16./17. April 2018 in München
www.management-forum.de/…

Finanzwissen kompakt
30./31. Januar 2018 in Bad Homburg
www.management-forum.de/…

Unternehmensbewertung plus Workshop Due Diligence
20. November 2017 in München
21. November 2017 in München (Workshop Due Diligence)
15. Mai 2018 in Köln
16. Mai 2018 in Köln (Workshop Due Diligence)
www.management-forum.de/…

Bei Fragen zur Veranstaltung oder zur Anmeldung wenden Sie sich gerne an Frau Elisabeth di Muro, Tel: 08151-2719-0 oder per Mail bei info@management-forum.de

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Management Forum Starnberg
Maximilianstraße 2b
82319 Starnberg
Telefon: +49 (8151) 2719-0
Telefax: +49 (8151) 2719-19
https://www.management-forum.de

Ansprechpartner:
Yvonne Döbler
Presse & Portale
Telefon: +49 (8151) 271921
Fax: +49 (8151) 271919
E-Mail: yvonne.doebler@management-forum.de
Elisabeth di Muro
Information & Buchung
Telefon: +49 (8151) 27190
Fax: +49 (8151) 2719-19
E-Mail: elisabeth.dimuro@management-forum.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.