So geht Vertrieb heute

Die Vorgabe lautet: Kenne deinen Kunden. Er möchte in angemessener Weise, zum richtigen Zeitpunkt über den für ihn passenden Kanal mit dem gewünschten Produkt angesprochen werden. Nutze dafür die Digitalisierung im individuell sinnvollen Umfang.

Die Digitalisierung verändert grundsätzlich die Art und Weise, wie in Vertrieb und Key-Account-Management mit Kunden interagiert wird. Für die Beziehungen zu Kunden und insbesondere Großkunden-Entscheidern respektive -Einkäufern bedeutet diese Entwicklung sowohl Herausforderung als auch enorme Chance, gebündelt in der Digitalisierung und ihrer zielführenden Anwendung.

Mit diesen Top-Trainings gelingt der erfolgreiche, digital unterstützte Vertrieb:


Key-Account-Management 4.0
30. November 2017 in München
23. Januar 2018 in Frankfurt
www.management-forum.de/KAM_4.0

Erfolgreiche Vertriebssteuerung im
Zeitalter der Digitalisierung
25./26. Januar 2018 in Starnberg
www.management-forum.de/vertriebssteuerung

Ausbildung zum Top-Key-Account-Manager
20. bis 22. November 2017 in Düsseldorf/Ratingen
26. bis 28. Februar 2018 in München
16. bis 18. April 2018 in Wien
www.management-forum.de/KAM

Bei Fragen oder zur Anmeldung wenden Sie sich gerne an Frau Elisabeth di Muro, Tel: 08151-2719-0 oder per Mail bei [email=info@management-forum.deÂ]info@management-forum.de [/email] Und sollten Sie einen Termin- oder Eventkalender führen, bitten wir sehr herzlich um Aufnahme dieser Fachkonferenz.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Management Forum Starnberg
Maximilianstraße 2b
82319 Starnberg
Telefon: +49 (8151) 2719-0
Telefax: +49 (8151) 2719-19
https://www.management-forum.de

Ansprechpartner:
Yvonne Döbler
Presse & Portale
Telefon: +49 (8151) 271921
Fax: +49 (8151) 271919
E-Mail: yvonne.doebler@management-forum.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.