BMWL Mitglieder wählen Vorstand

Die Mitglieder des Bundesverbandes Mittelständischer Werte-Logistiker BMWL wählten auf ihrer Jahresmitgliederversammlung am 27.09.2017 in Bad Orb Bernd Herkströter (Wach- und Schließ-Gesellschaft Wuppertal / Wuppertal) und Karl-Heinz Grünholz (MST Sicherheitstransportgesellschaft / Schwerin) sowie Uwe Wendorf (ExSiRo / Rostock) und Manuela Engel-Dahan (Look Your World / Bad Orb) zu ihrem neuen Vorstand.

„Der BMWL ist bei sämtlichen deutschen Bargeldakteuren anerkannter Partner. Wir vertreten merklich die Stimme des Mittelstandes und bringen uns aktiv in die Diskussion sowie Entwicklung der Bargeldversorgung in Deutschland ein“, betont der wiedergewählte 1. Vorsitzende Bernd Herkströter. Es gelte nun, die bereits bestehenden Beziehungen in die Politik, zu den Behörden und Marktteilnehmern sowie in die Wissenschaft auszubauen und zu vertiefen, um wichtige Branchenthemen auch aus Sicht des Mittelstandes zu gestalten. „Besonders freut mich, dass wir mit Manuela Engel-Dahan eine erfahrene Unternehmerin für die Vorstandsarbeit gewinnen konnten“, so Herkströter abschließend.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Lock Your World GmbH & Co. KG
Gewerbestr. 25
63619 Bad Orb
Telefon: +49 (6052) 912808-0
Telefax: +49 (6052) 912808-500
http://www.lockyourworld.com


Ansprechpartner:
Bella Zeitz
Ass. Geschäftsleitung
Telefon: +49 (6052) 912808-0
Fax: +49 (6052) 912808-500
E-Mail: Bella.Zeitz@lockyourworld.com
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.