Die neue 3M ScaleGard Blend Filtrationsserie

Hartes oder weiches Wasser? Mit der neuen 3M ScaleGard Blend Filtrationsserie verliert diese Frage an Bedeutung. Denn die Serie verbindet ein starkes Filtrationssystem mit präzisen Steuerungsfunktionen. So hilft sie Gastronomen und Caterern, Geschmack und Geruch von Getränken sowie Gerichten zu verbessern. Gleichzeitig wird sichergestellt, dass die Maschinen in Restaurants & Co länger halten – unabhängig von der regionalen Wasserqualität. Für die Gastronomiebranche bedeutet dies ein verbessertes Qualitätsmanagement sowie signifikante Zeit- und Kostenersparnisse.

In jeder Filterpatrone der neuen Serie von 3M steckt ein einzigartiger Kohleaktivblock der nächsten Generation. Er reduziert den oft unangenehmen Geschmack und Geruch von Chlor sowie Chloramine besonders effektiv. Zusätzlich verringert ein Ionenaustauscher jegliche Mineralien, die Kalkablagerungen verursachen, und somit den teuren Gastronomiemaschinen schaden.

Präzise Steuerungsfunktionen für hohe Kontrolle


Dabei haben Gastronomen Kontrolle über die Wasserqualität – und somit über den Geschmack ihrer Speisen und Getränke sowie die Effizienz ihrer Maschinen. Denn mit dem neuen, einstellbaren Filterkopf können sie die Wasserhärte des eingehenden Wassers in sieben Stufen individuell justieren. So erreichen sie eine zuverlässig hohe und standortunabhängige Wasserqualität. Das spart Zeit und Kosten, denn lästige Service-Telefonate oder teure Reparaturen lassen sich damit deutlich reduzieren.

Optional: Monitoringfunktion zeigt Filterwechsel an

Mit ihrer großen Bandbreite an unterschiedlichen Filterpatronen und -köpfen ist die neue Produktserie vielseitig einsetzbar. Für Kalt- und Heißwasserapplikationen, in Restaurants, Hotels oder im Catering. Für alle, die genau wissen möchten, wann ein Filterwechsel ansteht, gibt es zudem eine optionale Monitoringvorrichtung. Diese zeigt über ein Display deutlich an, wann ein Filter gewechselt werden muss.

Weitere Informationen unter http://go.3M.com/3M-ScaleGard-Blend

Über die 3M Deutschland GmbH

Der Multitechnologiekonzern 3M wurde 1902 in Minnesota, USA, gegründet und zählt heute zu den innovativsten Unternehmen weltweit. 3M ist mit mehr als 90.000 Mitarbeitern in 200 Ländern vertreten und erzielte 2016 einen Umsatz von über 30 Mrd. US-Dollar. Grundlage für seine Innovationskraft ist die vielfältige Nutzung von 46 eigenen Technologieplattformen. Heute umfasst das Portfolio mehr als 50.000 verschiedene Produkte für fast jeden Lebensbereich. 3M hält über 25.000 Patente und macht rund ein Drittel seines Umsatzes mit Produkten, die weniger als fünf Jahre auf dem Markt sind. Weitere Informationen unter www.3M.de, Twitter und Facebook

3M und ScaleGard sind Marken der 3M Company.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

3M Deutschland GmbH
Carl-Schurz-Str. 1
41453 Neuss
Telefon: +49 (2131) 14-0
Telefax: +49 (2131) 14-2649
http://3mdeutschland.de

Ansprechpartner:
Anke Woodhouse
Telefon: +49 (2131) 14-3408
Fax: +49 (2131) 14-3470
E-Mail: awoodhouse@mmm.com
Ina Hoffmann
Kunden-Kontakt 3M
Telefon: +49 (2131) 14-2803
E-Mail: ihoffmann@3M.com
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.