SMC Deutschland erweitert mit SMC PLUS+ seine Vertriebsstrategie – vom Start-up, Kleinbetrieb bis zum Mittelstand

Persönliche Beratung flächendeckend vor Ort, einfache Bestellung rund um die Uhr im eShop und ein kompakter Produktkatalog: Mit SMC PLUS+ startet SMC Deutschland als führender Lösungsanbieter, Partner und Hersteller für pneumatische und elektrische Automatisierungstechnik sein neues Servicekonzept, das umfassend auf die Bedürfnisse der Kunden ausgerichtet ist. Kick-off ist auf der MOTEK 2017, der weltweiten Leitmesse für Produktions- und Montageautomatisierung, vom 9. bis 12. Oktober 2017 in Stuttgart. „An unserem Messestand in Halle 8, Stand 8412 erfahren Kunden und Interessierte, wie sie von unserer neuen Serviceoffensive SMC PLUS+ profitieren können. Gerne unterstützen unsere Experten bei allen Fragen rund um die Automatisierungstechnik“, sagt Michael Strommer, Sales Channel Manager bei SMC Deutschland.

SMC PLUS+: präsent, leistungsstark, unkompliziert und schnell

Das PLUS+ steht dabei für die Vorteile, die der Automatisierungsspezialist seinen Kunden bietet. Neugierig? – Erfahren Sie mehr auf dem SMC Messestand der Motek in Stuttgart.


12.000 Produktfamilien rund um die Uhr verfügbar

Ein zentraler Bestandteil von SMC PLUS+ ist das exklusive Verkaufsteam, das eine optimale Kundenbetreuung deutschlandweit sicherstellt. SMC PLUS+  sichert jedem Kunden seine persönliche Beratung zu, vom Start-up, Kleinbetrieb bis zum Mittelstand. Bei uns steht die persönliche Beratung im Vordergrund. Zudem hat der Automatisierungsspezialist seinen eShop optimiert. Mit einfachem Login und nutzerfreundlichen Tools ist der Einkauf im eShop deutlich komfortabler, berichten uns Kunden. Für registrierte Nutzer bietet der eShop von SMC einige Vorteile: Mit Informationen zu Preisen, Lieferzeiten und Auftragsstatus ist der Kunde immer auf dem neusten Stand. Zudem bietet die Plattform nützliche Tools wie Favoritenliste und Bestellhistorie, die zusätzlich beim Einkauf unterstützen.

SMC PLUS+: Automatisierungstechnik einfach zu handhaben

Flankiert wird SMC PLUS+ von einem umfangreichen Produktkatalog, der die Industriestandards aus den Bereichen Druckluftaufbereitung, Antriebe, Ventile, Durchflussregelung, Sensorik und Zubehör vorstellt. „Der neue Produktkatalog SMC PLUS+ sowie unser eShop ergänzen unsere breit aufgestellten Vertriebskanäle optimal – so dass wir unsere Kunden bei allen Themen rund um pneumatische und elektrische Automatisierung bestmöglich als Partner jederzeit unterstützen können“, ergänzt Michael Strommer.

Über die SMC Deutschland GmbH

Die SMC Deutschland GmbH ist führender Lösungsanbieter, Partner und Hersteller für pneumatische und elektrische Automatisierungstechnik mit Sitz in Egelsbach bei Frankfurt am Main. In unterschiedlichsten Industriebranchen wie der Automobil-, Elektronik- und Photovoltaik, Medizin-, Verpackungs- und Lebensmittelindustrie sowie dem Werkzeugmaschinenbau, der Robotik und Automation setzt SMC sein mehr als 12.000 Basismodelle umfassendes Produktspektrum mit über 700.000 Varianten für individuelle Kundenlösungen ein. Bundesweit sind mehr als 720 Mitarbeiter für SMC im Einsatz, darunter rund 90 Entwicklungsingenieure. Mit 11 Verkaufsbüros, 320 Außendienstmitarbeitern, 34 Partnern sowie nahezu 180 Händlern steht allen Kunden ein flächendeckendes, kompetentes Betreuungsteam zur Verfügung.

Die SMC Deutschland GmbH gehört zur SMC Corporation, die in 83 Ländern weltweit mit über 500 Verkaufszentren vertreten ist. Der Weltmarktführer mit einem Marktanteil von 35 Prozent erzielte im Geschäftsjahr 2016/2017 einen Umsatz von rund 4,1 Milliarden Euro und beschäftigt global gut 19.200 Mitarbeiter.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

SMC Deutschland GmbH
Boschring 13-15
63329 Egelsbach
Telefon: +49 (6103) 402-0
Telefax: +49 (6103) 402-139
http://www.smc.de

Ansprechpartner:
Britta Schierenberg
Marketing Services
Telefon: +49 (6103) 402-327
E-Mail: schierenberg.britta@smc.de
Brigitte Martinez-Mendez
Marketing
Telefon: +49 (6103) 402-278
E-Mail: martinez-mendez.brigitte@smc.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.