UL-Zulassung für CONEC M8x1 & M12x1 Rundsteckverbinder konfektionierbar

Im Zuge der weltweiten Globalisierung wird die schnelle und problemlose Einführung neuer Produkte auf dem Weltmarkt immer wichtiger. Die Produkthaftungsgesetze in den USA sind sehr viel strenger als in Europa. Wenn Produkte nach Nordamerika exportiert werden sollen, sollten diese, insbesondere wenn es sich um elektronische Erzeugnisse handelt, nach UL zertifiziert sein.

Die Konformität mit den US Sicherheitsregeln wird durch ein Prüfzeichen eines qualifizierten anerkannten Testlabors (Underwriters Laboratories) nachgewiesen. Der Hersteller muss für die Zertifizierung seines Produktes durch UL belegen, dass er die vorgegebenen Sicherheitsanforderungen einhält.

Die konfektionierbaren Steckverbinderausführungen der Baugrößen M8x1 und M12x1 haben ab sofort eine UL-Zulassung nach UL 2238. Neben den Standardprodukten mit A-Codierung (M8x1 und M12x1) sind auch die B- und D-codierten Varianten (M12x1) axial oder gewinkelt mit den entsprechenden Bemessungsspannungs- und Strombelastungswerten zertifiziert.


Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

CONEC Elektronische Bauelemente GmbH
Ostenfeldmark 16
59557 Lippstadt
Telefon: +49 (2941) 765-0
Telefax: +49 (2941) 765-65
http://www.conec.com

Ansprechpartner:
Katja Schade
Marketing Manager
Telefon: +49 (2941) 765-350
Fax: +49 (2941) 765-65
E-Mail: Katja.schade@conec.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.