TIPP für Solaranlage Preise – Unterschiede

TIPP für Endverbraucher – Unterschiede – Photovoltaikanlagen

Nicht der Preis für Solaranlagen ist entscheidend sondern auch Leistung Qualität und Aussehen der Solaranlagen. Photovoltaikanlagen sollten gut gewählt werden, Garantie und Zuverlässigkeit sind wichtige Unterschieds Wertmale.

PV Econamic


Preiswerte Solaranlagen sind z. B. Photovoltaikmodule mit blauen polykristallinen oder auch monokristallienen Solarmodulen und zugelassenen Wechselrichtern. Die Wirkleistung ist geringer, der Platzbedarf größer. PV Econamic ist auf den ersten Blick die preiswerteste Variante. Die Garantieleistungen müssen genau beachtet werden.

In Zahlen Econamic

Ein Beispiel: Eine Familie benötigt jährlich 4.500 KWh. 20 Module liefern diese Leistung. Nettokosten – exkl. Montage – ca 6.800 Euro

PV Standard

PV Standard Anlagen mit meist monokristallinen Modulen kosten zwar etwas mehr, der Wirkungsgrad ist daher höher. Mit Wechselrichtern von SMA oder Fronius, stellt PV Standard einen preiswerten Einstieg in die PV Welt dar.

In Zahlen

Ein Beispiel: Eine Familie benötigt jährlich 4.500 KWh. 18 Module Wp liefern diese Leistung. Nettokosten – exkl. Montage – 6.950 Euro

PV Optimum

Eine PV-Anlage muß TOP Erträge bringen und eine lange Garantiezeit haben. Solarmodule ( z.B. HIT, Panasonic oder Maxeon Technologie von SunPower) und einzeloptimierten Wechselrichtern liefern bis zu 17% mehr Energie als normale PV-Anlagen. Optimum Solaranlagen benötigen zudem 30 % weniger Dachfläche haben schwarze Rahmen und haben bis zu 25 Jahren Garantie.

In Zahlen

Ein Beispiel: Eine Familie benötigt jährlich 4.500 KWh. 14 Optimum Solarmodule liefern diese Leistung. Kosten exkl. Montage; 7.150 Euro


Infos und Beratung mit Ausstellung
bietet die iKratos Solar und Energietechnik GmbH täglich von 9-16 Uhr. Telefon 09192 992800

Über die iKratos Solar und Energietechnik GmbH

Ikratos arbeitet bayernweit im Bereich Solartechnik und Wärmepumpen und führt Beratungen für erneuerbare Energien durch. Als Endverbraucher kann man sich im firmeneigenen "Sonnencafe" mit vielfältiger Ausstellung beraten lassen.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

iKratos Solar und Energietechnik GmbH
Bahnhofstrasse 1
91367 Weißenohe bei Nürnberg
Telefon: +49 (9192) 99280-0
Telefax: +49 (9192) 99280-28
http://www.ikratos.de

Ansprechpartner:
Willi Harhammer
Telefon: +49 (9192) 992800
Fax: +49 (9192) 9928028
E-Mail: kontakt@ikratos.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.