Sinequa-Box-Partnerschaft in der Ovum-Analyse

Das Analystenhaus Ovum geht in einem aktuellen Bericht ausführlich auf die jüngst abgeschlossene Partnerschaft von Sinequa mit Box ein. Paige Bartley, Senior Analyst bei Ovum, beschreibt darin, wie die gemeinsame Lösung es Benutzern über einen speziellen Smart Data Connector für Box-Content ermöglicht, Informationen aus Box-Inhalten ebenso wie aus Daten von Geschäftsanwendungen, Big Data und Cloud-Umgebungen zu suchen und zu extrahieren.

Die im März 2017 bekanntgegebene Partnerschaft zwischen Sinequa und Box erweitert das kontextuelle Verständnis von Unternehmensdaten. Box-Nutzer können die für ihre Bedürfnisse relevanten Inhalte plattformübergreifend über ein zentrales Interface erschließen. „Diese erste Integration einer Plattform für kognitive Suche und Analyse mit Box ermöglicht es“, erklärt Paige Bartley, „nicht nur Box-Inhalte auf ihre Bedeutung und Verwertbarkeit für den Benutzer zu durchforsten, sondern gleichzeitig weitere organisatorische Repositories zu durchsuchen.“ Der Wert der Informationen werde vervielfacht, indem sie mit verwandten Inhalten verknüpft würden, die zuvor in eigenständigen Silos isoliert geblieben seien.

„Die Partnerschaft von Sinequa und Box deutet auf einen Branchentrend hin, Organisations- und Datensilos abzubauen“, so die Analystin weiter. „Diese Integration ist eine natürliche Erweiterung bestehender Stärken beider Lösungen. Sinequa ist nun in der Lage, das große Volumen an wissensbasierten Inhalten in Box zu nutzen – unter Berücksichtigung aller Zugriffsrechte und Sicherheitseinstellungen bei der Suche und Analyse. Durch die Lösung für Kognitive Suche und Analyse wird Box nicht nur eine Content-Repository- und Management-Plattform, sondern ein dynamisches Ökosystem, das direkt in das leicht zugängliche und durchsuchbare Wissenscenter der gesamten Organisation einfließt.“


Der vollständige Bericht von Paige Bartley steht unter http://www.sinequa.com/content/ovum-sinequa-box-cognitive-search.aspx zum Download bereit.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Sinequa
Walter-Kolb-Str. 9-11
60594 Frankfurt/Main
Telefon: +49 (69) 962176608
http://www.sinequa.com

Ansprechpartner:
Matthias Hintenaus
Sales Director DACH
Telefon: +49 (69) 96217-6608
E-Mail: matthias.hintenaus@sinequa.com
Hans-Josef Jeanrond
Telefon: +33 (1) 70087168
E-Mail: hans-josef.jeanrond@sinequa.com
Frank Zscheile
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: +49 (89) 5403-5114
E-Mail: presse@agentur-auftakt.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.