ASSA ABLOY erleichtert Handwerkern die Arbeit

Ob in gewerblichen, öffentlichen oder privaten Objekten – es gibt viele unterschiedliche Türen mit speziellen Funktionen und entsprechenden Regulierungen und Normen. Für diese Menge an Anforderungen die passenden Komponenten zu finden, ist eine Herausforderung für Handwerker. Um ihnen die Arbeit rund um die Tür zu erleichtern, hilft die ASSA ABLOY Sicherheitstechnik GmbH Handwerk-Profis mit unterschiedlichen Services.

Das ASSA ABLOY Portfolio berücksichtigt sowohl gewerbliche, öffentliche als auch private Gebäude und bietet je nach Einsatzbereich und Anforderung die passende Lösung. Das Sortiment richtet sich nach dem Bedarf der Verarbeiter und deren Kunden. Die Systeme und Lösungen basieren auf Technologien, die Handwerkern ihre tägliche Arbeit rund um die Tür erleichtern. Dazu gehören leicht zu montierende Türschließer ebenso wie die Objektschlösser der OneSystem-Reihe oder die Zutrittskontrolle SCALA für Einzeltüren bis hin zu größeren Anlagen.

Breites Angebot für professionelle Anwender
Für verschiedene Kundenanforderungen stehen Produktlösungen zur Verfügung – von Kleinstaufträgen bis zur Ausstattung von Großkonzernen. Die meisten Produkte sind beim Großhändler im Lager vorrätig oder schnell lieferbar. Zudem verfügen sie über alle notwendigen Zulassungen gemäß EU-Normen. Als technische Unterstützung bietet ASSA ABLOY einen umfangreichen Online-Support: Sämtliche Produktinformationen, Installationsanleitungen und Anschlusspläne stehen im Download-Portal zur Verfügung.


Um Handwerkern mit den jeweiligen Anforderungen und Situationen sowie den jeweils geeigneten Türlösungen vertraut zu machen, bietet ASSA ABLOY ein großes Seminarangebot rund um seine Produkte. Speziell auf Handwerker zugeschnittene Praxis-Workshops geben konkrete Hilfestellung rund um die ASSA ABLOY Produkte. Die mehrsprachige eLearning Plattform www.assaabloy.de/academy ergänzt das Praxisangebot zusätzlich. Rund um die Uhr können Interessierte auf verschiedene Online-Lehrgänge zugreifen.

Serviceleistungen für Profis
Zusätzlich stehen Handwerkern ASSA ABLOY Vertriebspartner zur Seite, die fachmännisch zu allen Fragen beraten und durch hohe Kompetenz im Bereich Sicherheitstechnik überzeugen. Die Fachberater des Sicherheitsspezialisten sind auf vielen nationalen und internationalen Messen vertreten, um in den aktiven Dialog mit den Verarbeitern ihrer Produkte zu treten.

Weitere Informationen unter www.assaabloy.de/leichter-getan

Über die ASSA ABLOY Sicherheitstechnik GmbH

Die ASSA ABLOY Sicherheitstechnik GmbH ist weltweit der kompetente Partner für mechanische und elektromechanische Sicherheitslösungen für Schutz, Sicherheit und Komfort im Gebäude. Das Unternehmen entwickelt, produziert und vertreibt unter den traditionsreichen Marken IKON, effeff, KESO und ASSA qualitativ hochwertige Produkte und vielseitige Systeme für den privaten, gewerblichen und öffentlichen Bereich.

ASSA ABLOY ist der weltweit führende Hersteller und Lieferant von Schließlösungen und Sicherheitssystemen, die den hohen Ansprüchen der Kunden an Sicherheit, Schutz und Benutzerfreundlichkeit gerecht werden. Mit 47.000 Mitarbeitern erwirtschaftet die Gruppe einen Jahresumsatz von 7,5 Milliarden Euro.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

ASSA ABLOY Sicherheitstechnik GmbH
Bildstockstraße 20
72458 Albstadt
Telefon: +49 (7431) 123-0
Telefax: +49 (7431) 123-240
http://www.assaabloy.de

Ansprechpartner:
Bernadette Rodens
Kommunikation
Telefon: +49 (7431) 123-536
Fax: +49 (7431) 123-833
E-Mail: bernadette.rodens@assaabloy.de
Ann-Kathrin Hoffmann
Projektmanagerin
Telefon: +49 (7031) 7688-42
Fax: +49 (7031) 675-676
E-Mail: akhoffmann@dieleute.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.