JSR-Wochenrückblick KW 21-2017

Der Dow Jones konnte nach zwei Wochen mit kleinen Verlusten in der vergangenen Handelswoche wieder 1,3 % zulegen. Der DAX hingegen baute seine überkaufte Markttechnik mit einem minimalen Minus von 0,3 % etwas ab. Hier wäre eine weitere Konsolidierung oder gar ein weiteres Minus wünschenswert, um die überkaufte Lage weiter abzubauen.

Trotz des 1 % Anstieg beim Gold und einem 2,8 % Anstieg beim Silber blieb der Minensektor schwach…

Lesen Sie hier unseren vollständigen Wochenrückblick.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Swiss Resource Capital AG
Poststrasse 1
CH9100 Herisau
Telefon: +41 (71) 354-8501
Telefax: +41 (71) 560-4271
http://www.resource-capital.ch


Ansprechpartner:
Jörg Schulte
E-Mail: info@js-research.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.