EMCOMO bietet Kontron EOL MicroTCA® Produkte an

Die EMCOMO Solutions AG und Kontron, ein weltweit führender Anbieter von Embedded Computer Produkten, haben eine Lizenzvereinbarung über Produktion und Vertrieb von Kontron EOL AdvancedMC® Modulen und AdvancedTCA® Produkten abgeschlossen.

EMCOMO wird diverse Produkte, beginnend mit AdvancedMC® Modulen aus der AM4022, AM4024 und AM4140 Familie, auf Basis der Kontron Unterlagen produzieren und weltweit exklusiv unter eigenem Label ab dem 01.07.2017 vermarkten und vertreiben. Diese Produkte wurden im Q4/2016 von Kontron im Rahmen einer EOL Mitteilung abgekündigt und sind bei Kontron noch bis 30.6.2017 erhältlich.

Weitere Informationen erhalten Sie unter info@emcomo.de und www.emcomo.de.


Über die EMCOMO Solutions AG

EMCOMO Solutions ist Systemintegrator, Value Added Reseller und Distributor für Embedded Computer Systeme und Komponenten von weltweit führenden Herstellern.

EMCOMO Solutions bietet Dienstleistungen wie Projektmanagement, Consulting und Erstellung von Systemspezifikation, Design, Integration und Test für Embedded Systeme inklusive kundenspezifische Anpassungen, herstellerunabhängige Auswahl der Komponenten, Lieferung von anwendungsspezifischen Plattformen und die Entwicklung von projektspezifischer Hard- und Software.

EMCOMO Solutions ist Ihr zentraler Ansprechpartner für alle Themenbereiche vom Angebot bis zu technischem Support und Langzeitverfügbarkeit.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

EMCOMO Solutions AG
Industriestr. 10
89231 Neu-Ulm
Telefon: +49 (731) 880351-0
Telefax: +49 (731) 880351-29
http://www.emcomo.com

Ansprechpartner:
Dipl.-Ing. (FH) Karl Judex
Vorstand
Telefon: +49 (731) 880351-0
Fax: +49 (731) 880351-29
E-Mail: karl.judex@emcomo.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.