SOFTAGE Services GmbH: Supportleiter Emanuel Wimmer steigt zum Prokurist auf

Wir freuen uns, ihm zu seiner Beförderung gratulieren zu können.
Herrn Wimmers Beförderung wurde bereits in 2016 geplant, konnte aber aus zeitlichen Gründen erst in Q2/2017 umgesetzt werden.
Nichtsdestotrotz kommt dies nicht überraschend und es könnte keine geeignetere Person geben, die die Interessen von SOFTAGE und natürlich unserer Kunden & Partner besser vertreten könnte als er.

Im März 2001 erweiterte Herr Wimmer das SOFTAGE-Team und übernahm den Aufgabenbereich als ERP-& CRM-Consultant, sowie Projektbegleitung und -koordination.
In seiner ersten Arbeitswoche konnte Herr Wimmer bereits die optimale Einarbeitung genießen und begleitete die Kollegen auf die CeBIT 2001.

Wie schon von Anfang an, scheut er nie Herausforderungen und gibt stets sein Bestes, egal wie herausfordernd und unmöglich die Aufgaben erscheinen mögen.


Dazu sprachen alle drei Geschäftsführer, Birgit Plaschka, Jörg Plaschka und Tobias Forbrich, Herrn Wimmer Ihren Dank aus. „ Herr Wimmer hat sich über die Jahre nicht nur stetig weiterentwickelt, dies durch nachhaltige IHK-Weiterbildungen im Bereich Change Management und IT-Prozessmanager, sowie durch das Absolvieren des Certified IT Business Manager incl. Ausbilderschein, sondern auch durch sein Handeln und seine Kompetenz SOFTAGE in die Lage versetzt, viele bedeutende Erfolge im Hinblick auf Kundenzufriedenheit, Kundentreue und Neukundengewinnung zu erzielen.“

Dies alles trug dazu bei, dass Herr Wimmer ab 2014 die SOFTAGE-Supportleitung übernahm.
Hier ist Herr Wimmer stets genauso zielgerichtet wie sein Arbeits-Motto: „Kundenzufriedenheit steht für mich an erster Stelle. Um dieses Ziel zu erreichen, sind offene Worte basierend auf meiner langjährigen WinLine-Erfahrung (fast) immer sinnvoll. Profitieren Sie davon!“

Nun nach 16 Jahren SOFTAGE und zahlreichen Kunden- und Partner-Projekten, bei denen er tiefen Einblicken in die Unternehmen und deren Arbeits- und Produktionsabläufen nehmen konnte, die dank seiner hervorragender Kompetenzen immer optimal betreut wurden und werden, vertraut ihm die SOFTAGE Geschäftsleitung weitergehende Aufgaben im Bereich der Geschäftsleitung an.

Wir sind fest davon überzeugt, dass Herr Wimmer die neuen Verantwortungen und Herausforderungen als Prokurist, wie von ihm gewohnt, professionell und ausdauernd meistern wird.

SOFTAGE freut sich mit ihm zusammen in eine produktive und auf einem guten Verhältnis basierende Zukunft zu steuern, gemäß dem Stichwort: „Was könnte noch besser gehen?“

Über die SOFTAGE Solutions GmbH

Die SOFTAGE®-Gruppe bietet Kunden und Partnern ERP-/CRM-Software-Lösungen von mesonic zur Geschäftsprozessoptimierung.

Im Fokus als ValueAdded ERP- & CRM-Distributor stehen das Angebot einer am Kundenbedarf ausgerichteten Softwarelösung und qualifizierte Pre- & After-Sales-Unterstützung.

Die Qualifizierung als mesonic Competence Center garantiert Anwendern & Partnern effiziente Lösungen und Kompetenz in der Abbildung von Geschäftsprozessen. Jedes unserer Team-Mitglieder ist geprüft durch die unabhängige Europäische Vereinigung für ERP- und CRM-Zertifizierungen.

Unsere Mitarbeiter haben Spaß bei der Arbeit, weil sie selbständig mit kompetenten Teammitgliedern in einem sehr individuellen Umfeld zusammenarbeiten, persönlichen gestalterischen Freiraum in der Verfolgung der gemeinsam definierten Ziele genießen und grundsätzlich am Erfolg finanziell beteiligt sind.

Die mesonic Business Software und der Serviceansatz von SOFTAGE bieten allen Interessenten, Kunden und Partnern eine anspruchsvolle und stets herausfordernde Positionierung im dynamischen ERP- & CRM-Umfeld.

25 Jahre Erfahrung im Bereich ERP/CRM, mehrere hundert Kundenprojekte aus allen Branchen und stets engagierte Mitarbeiter bietet allen SOFTAGE-Kunden die Projekterfahrung, auf die langfristiger Erfolg aufbaut.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

SOFTAGE Solutions GmbH
Mietenkamer Str. 56
83224 Grassau
Telefon: +49 (8641) 95400
Telefax: +49 (8641) 954055
http://www.SoftAge.de

Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.