LG kündigt Google Home kompatible Produkte an

LG Electronics (LG) kündigte gestern auf der Google Entwicklerkonferenz eine Reihe von Hausgeräten an, die kompatibel mit dem Google Assistant und Google Home sein werden. Das Unternehmen leitet so die nächsten Schritte auf dem Weg zur Integration von Hausgeräten in das Smart Home ein. Die Kompatibilität mit Google Home wird vorläufig nur in den USA bei den smarten Premiumhaushaltsgeräten von LG zur Verfügung stehen. Dazu gehören Waschmaschine, Waschtrockner, Kühlschrank und Luftreiniger der LG SIGNATURE Reihe sowie eine Klimaanlage und ein Staubsauger-Roboter des Unternehmens. Die Markteinführung von mit Google Home kompatiblen Produkten in Märkten außerhalb der USA wird abhängig von der jeweiligen Verbrauchernachfrage und der Verbreitung der notwendigen Infrastruktur zu späteren Zeitpunkten erfolgen. Für Deutschland ist derzeit noch kein Zeitpunkt einer Markteinführung festgelegt.

Mit Google Home können Benutzer auf die gesamte Bandbreite der Funktionen von Google Assistant bei vernetzten LG Haushaltsgeräten zugreifen. Die Kompatibilität mit Google Home bietet konkrete Vorteile und steigert die Benutzerfreundlichkeit angeschlossener Geräte. Zum Beispiel können Benutzer die Restlaufzeit eines Waschprogramms ihrer LG SIGNATURE Waschmaschine überprüfen, ihrem LG SIGNATURE Kühlschrank mitteilen, dass er mehr Eis herstellen soll oder die von der Klimaanlage erzeugte Raumtemperatur durch einfache Sprachbefehle von überall innerhalb der Reichweite von Google Home anpassen. Beim LG SIGNATURE Luftreiniger ist beispielsweise nicht nur die Steuerung des Gerätes möglich. Auf Wunsch informiert er den Benutzer auch aktiv über aktuelle Werte bei der Luftqualität im Raum.

„Unsere Partnerschaft mit Google zeigt, wie einfach es ist, ein Haus mit benutzerfreundlichen Produkten smart zu machen. Um das ganz persönliche intelligente Zuhause zu erschaffen, muss man ganz bestimmt keinen akademischen Abschluss in Naturwissenschaften haben, denn die Benutzung ist kinderleicht und intuitiv“, sagte Song Dae-hyun, President von LG Electronics Home Appliance & Air Solutions. „Wir freuen uns darauf, unsere Zusammenarbeit mit Google und anderen Innovatoren in diesem dynamischen Markt in den kommenden Jahren zu erweitern, um das intelligente Zuhause für alle zu verwirklichen.“


Weitere Informationen zu LG finden Sie auch auf der LG Homepage und im LG Pressecenter

Über LG Electronics, Inc.

LG Electronics, Inc. (KSE: 066570.KS) ist ein global führender Anbieter und technologischer Impulsgeber in den Bereichen Unterhaltungselektronik, Mobilkommunikation und Haushaltsgeräte. Mit 125 Niederlassungen auf der ganzen Welt und 77.000 Mitarbeitern erzielte LG im Geschäftsjahr 2016 einen Konzernumsatz von 47,9 Milliarden US-Dollar (55,4 Billionen Koreanische WON). LG besteht aus vier Business Units – Home Entertainment, Mobile Communication, Home Appliances & Air Solution und Vehicle Components – und ist einer der international führenden Hersteller von Flachbildfernsehern, Mobilgeräten, Klimageräten, Waschmaschinen und Kühlschränken. LG Electronics ist ENERGY STAR Partner des Jahres 2016. Weitere Informationen zu LG Electronics

Über die LG Electronics Deutschland GmbH

Der koreanische Technologiekonzern LG Electronics ist seit 1976 auf dem deutschen Markt aktiv. Das Unternehmen mit Sitz in Eschborn bei Frankfurt hat seine Aktivitäten seitdem kontinuierlich ausgebaut und ist aktuell in sieben Geschäftsbereichen tätig: Home Entertainment, Mobile Communications, Information System Products, Home Appliances, Air Conditioning, Lighting und Solar. In den vergangenen Jahren konnte der Innovationstreiber immer wieder Preise und Auszeichnungen für seine richtungsweisenden Produkte entgegennehmen. Wichtige Neuerungen wie flexible Displays oder gebogene Batterien gehen dabei aus der Zusammenarbeit spezialisierter Unternehmen innerhalb der LG-Gruppe hervor. Neuentwicklungen orientieren sich gemäß dem Markenversprechen "Life’s Good" dabei stets an den Bedürfnissen der Nutzer und dienen nie dem Selbstzweck. Sein Markenversprechen untermauert LG auch durch gesellschaftliches Engagement mit selbst durchgeführten Aktionen oder in Zusammenarbeit mit zahlreichen Partnern. Weitere Informationen finden Sie unter www.lg.com.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

LG Electronics Deutschland GmbH
Alfred-Herrhausen-Allee 3-5
65760 Eschborn
Telefon: +49 (180) 6115411
Telefax: +49 (2102) 7008777
http://www.lge.de

Ansprechpartner:
Klaus Petri
Senior Manager PR & Corporate Communications
Telefon: +49 (6196) 5821-472
E-Mail: Klaus.Petri@lge.com
Anne Klein
LG-One
Telefon: +49 (89) 800908-19
Fax: +49 (89) 800908-10
E-Mail: nick.weber@lg-one.com
Martina Brembeck
LG-One Agentur
Telefon: +49 (89) 800908-16
Fax: +49 (89) 800908-10
E-Mail: martina.brembeck@axicom.com
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.