medatixx setzt auf CRM von PiSA sales

Das durch den Zusammenschluss der etablierten Praxissoftware-Anbieter "DOCexpert" und "MCS Arzt- und Ambulanzsysteme" 2007 entstandene Unternehmen medatixx GmbH & Co. KG gehört mit einem Marktanteil von 19% zu den führenden Anbietern von IT-Lösungen für Arztpraxen, Ambulanzen, Medizinische Versorgungszentren und Ärztenetze in Deutschland. Die medatixx beschäftigt ca. 600 Mitarbeiter an 15 Standorten sowie 50 selbstständige regionale Servicepartner mit weiteren rund 580 Mitarbeitern. Das IT-Unternehmen zählt 35.000 Ärzte zu seinen Anwendern.

Insgesamt werden zukünftig über 550 Mitarbeiter des Unternehmens mit dem PiSA sales CRM ausgestattet. Jeder Benutzer wird das System auch via Tablet-App nutzen können. Außerdem werden alle Vertriebspartner die Software nutzen.

Neben der zentralen Kontaktverwaltung werden die Geschäftsprozesse im Vertrieb und Kundenservice künftig vom PiSA sales CRM unterstützt. Denkbar ist beispielweise, dass Anwender von medatixx in Zukunft die Portal-Lösung von PiSA sales als Online-Self-Service-Bereich rund um ihre Praxissoftware nutzen können.


Darüber hinaus ist geplant, den kompletten Außendienst mit der PiSA sales App und der PiSA Zeiterfassungs-App auszustatten. In einem späteren Projektschritt soll PiSA sales das komplette Veranstaltungsmanagement der medatixx-akademie ersetzen.

Auf technischer Seite kommt bei medatixx eine Vielzahl von Schnittstellen auf REST-Basis zum Einsatz, beispielweise zur ERP-Lösung aus dem Hause Sage sowie zur Übernahme von Daten aus weiteren bestehenden Systemen.

Über die PiSA sales GmbH

Die PiSA sales GmbH zählt zu den führenden deutschen Herstellern hochflexibler und leistungsstarker CRM-Software. Das inhabergeführte Unternehmen mit Hauptsitz in Berlin bietet seinen Kunden als Hersteller, Lieferant und Implementierer maßgeschneiderte CRM-Lösungen, in denen die Expertise und Erfahrung aus 27 Jahren Marktpräsenz enthalten sind. Das PiSA sales CRM ist heute weltweit in namhaften Unternehmen aus den Bereichen Maschinen- und Anlagenbau, Elektroindustrie, Bau- und Gebäudetechnik, Chemie, B2B-Handel, Dienstleistung und Verlagswesen im Einsatz.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

PiSA sales GmbH
Fredericiastraße 17-19
14050 Berlin
Telefon: +49 (30) 810700-0
Telefax: +49 (30) 810700-99
http://www.pisasales.de

Ansprechpartner:
Dirk Kosellek
Market Development, Presse
Telefon: +49 (30) 810700-0
Fax: +49 (30) 810700-99
E-Mail: kosellek@pisasales.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel