Keine Stromrechnung – Keine Stromerhöhung – Du willst es – Du bekommst es

Sie wollen keine Stromrechnung mehr – Sie wollen zu 100% Ihren Solarstrom selbst benutzen und verbrauchen – dann brauchen Sie die Stromcloud oder 100 % Freistrom von der Caterva Sonne Speichereinheit, die das Netz entlastet und für sie als Speicher dient. Keine Angst das alles funktioniert im Sommer und Winter – kein Problem.

Und so gehts:

Zusammen mit einer hochwertigen Solar/Photovoltaikanlage, angepasst an Ihre jetzige Stromrechnung, allerdings vorgesehen für Elektro-Mobilität wird das System zusammen mit der Caterva Speicher bei Ihnen installiert.


Mindestens 20 Jahre können Sie so erstmal Ihre Stromrechnung vergessen.
Bei der von Siemens entwickelten Speichereinheit gibt es zusätzlich jährlich 1000 Euro jährlich und die KFW Förderung von rund 4000 Euro. Der Speicher hat rund 20 Jahre Garantie und Vollwartung inklusive, die Solarmodule, wenn Sie SunPower oder Solarwatt installieren bis zu 30 Jahre Vollgarantie. Im Grunde hat sich so die Solaranlage und der Speicher selbst bezahlt und Sie bekommen Ihren Strom gratis – das ist es doch was jeder will – kommen Sie zu der iKratos Solar und Energietechnik GmbH ins Sonnencafe zur Beratung, lassen Sie Module und Speicher erklären und beraten.

Übrigens am 27.Januar ist "Tag der offenen Tür bei iKratos" unter anderem werden hier Solarmodule und Speicher von Caterva, TESLA und Solarmodule von den besten Herstellern sowie E-Mobilität von TESLA vorgestellt.. Es ist keine Anmeldung erforderlich

Über die iKratos Solar und Energietechnik GmbH

Ikratos arbeitet bayernweit im Bereich Solartechnik und Wärmepumpen und führt Beratungen für erneuerbare Energien durch. Als Endverbraucher kann man sich im firmeneigenen "Sonnencafe" mit vielfältiger Ausstellung beraten lassen.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

iKratos Solar und Energietechnik GmbH
Bahnhofstrasse 1
91367 Weißenohe bei Nürnberg
Telefon: +49 (9192) 99280-0
Telefax: +49 (9192) 99280-28
http://www.ikratos.de

Ansprechpartner:
Willi Harhammer
Telefon: +49 (9192) 992800
Fax: +49 (9192) 9928028
E-Mail: kontakt@ikratos.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.