Helicore in autonomen Fahrzeugen: Präzision. Genauigkeit. Expertise.

Autonome Fahrzeuge und Maxtena Precision GNSS

Smart Cars, Driverless Cars und darüber hinaus

Das fahrerlose Auto: ein Höhepunkt von über einem Jahrzehnt der Forschung und Entwicklung, dass die Automobil-und Transport-Industrie ändern wird. Während es eine Menge Aufregung über diese Industrie gibt, muss noch eine Menge Forschung getan werden, bevor autonome (fahrerlose) Fahrzeuge ein Standard auf den Straßen werden.


Autonom oder nicht, Helicore Antennen

bieten zuverlässige, präzise Leistung, die

keramische Elemente in jedem Aspekt übertreffen.
 
Helicore für Autonome Fahrzeuge

Da das intelligente Auto auf seiner autonomen Entwicklung wächst, finden wir das immer wieder mit der neuen Konnektivität von Geräten und Dienstleistungen, GNSS die beste Lösung für automotive-Systeme , für die absolute Positionierung und Timing ist.

Innerhalb des autonomen Fahrzeugdesigns ist die absolute Positionierung und das Timing integral und erfordert Präzision, um automatisierte Fahrzeugsysteme zuverlässig zu halten, wo sie sein müssen:

Sicher in der Fahrspur, verbunden und auf der Straße. Helicore GNSS Antennen tun es am besten, und sie tun es mit Stil.

Wie Karl Kruse helfen kann

Karl Kruse als Distributor für Maxtena arbeitet mit Kunden in der autonomen Fahrzeugindustrie zusammen, um hochentwickelte Antennenlösungen für mehrere Anwendungen im autonomen Fahrzeug zu entwickeln.

In erster Linie bietet Maxtenas Helicore-Antennenreihe weiterhin beste Standortdaten und mehrfache Ablehnungen, wie sie es immer haben.

Helicore Antennen haben eine 70% bessere Ausführung als keramische Antennen.

Anti-Manipulation

Maxtena arbeitet mit führenden autonomen Fahrzeugpartnern zusammen um die
Anti-Manipulation-Technologie weiter zu entwickeln. Sie sorgen für eine fachmännische Integration mit der neuesten Anti-Spoofing Empfänger-Technologie und untersuchen weitere Methoden, um das Hacken von Fahrzeugen oder Manipulationen zu verhindern.

PPP-Korrektur

Maxtena arbeitet auch mit Branchenführern zusammen, um Multibandantennen zur Verfügung zu stellen, die in der Lage sind, hochverfügbares und zuverlässige Signale für PPP-Korrekturoperationen bereitzustellen. Sie konstruieren kundenspezifische Multibandantennen für beide Dualfrequenz-GNSS-Fehlerquellen sowie für die Verwendung mit externen Datenkorrekturdaten ähnlich wie Inmarsat, Iridium, OmniStar, Globalstar usw.

Orientierung

Neben der Erforschung von Präzisionsgenauigkeit und zuverlässigen Signalen aus mehreren Diensten arbeiten ihre Ingenieure mit ihren Partnern zusammen, um Lösungen für präzise Daten zur Fahrzeugorientierung in Bewegung zu liefern.

Äußerste Phasenzentrumsstabilität

Helicore-Antennen sind führend die der Industrie mit ihrer extremen Phasenstabilität. Was bedeutet das ? Es bedeutet, dass Maxtena‘ s Antennen Empfänger agnostisch sind: Sie arbeiten mit jeder Art von Empfänger, um Qualitätsdaten zu produzieren. Welcher Empfänger Sie auch immer verwenden, Helicore funktioniert einfach.
 
Die vergleichenden Daten zeigen, dass die Antenne von Helicore in diesem Fahrzeugtest minimale Phasenzentrumsschwankung hat. Sie ist viel stabiler als die zurzeit integrierte Antenne.

Brauchen Sie eine ähnliche Lösung ? Kontaktieren Sie uns
per email: info@kruse.de
Telefon 02131 981410
oder besuchen Sie unseren Shop www.kruse24.com

Über die Karl Kruse GmbH & Co KG

ÜDie Karl Kruse GmbH & Co KG ist ein weltweit tätiger Spezial-Distributor für elektronische Bauteile. Sitz der Gesellschaft ist Kaarst bei Düsseldorf. 1951 gegründet, hat sich das Unternehmen auf maßgeschneiderte Lösungen für kritische Situationen bei der Beschaffung von Akustik, Optoelektronik, Sensorik, Elektromechanik, den aktiven, passiven Bauelementen und Peripherieteilen spezialisiert. Das Produktportfolio wird sukzessive um Nischenprodukte erweitert. Innovative Ideen und konsequente Kundenorientierung führten zur Etablierung der Karl Kruse GmbH & Co KG als Lieferant der Wahl für Contact Manufacturers (CEMs), Original Equipment Manufacturers (OEMs ) und Ingenieurbüros.

Weitergehende Informationen unter: www.kruse.de

Karl Kruse GmbH & Co KG
Bruchweg109
41564 Kaarst – Germany
Tel.: +49 (0)2131/981412
Fax: +49 (0)2131/981413

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Karl Kruse GmbH & Co KG
Schirmerstrasse 59
40211 Düsseldorf
Telefon: +49 (211) 27403530
Telefax: +49 (211) 27403533
http://www.kruse.de

Ansprechpartner:
Klaus Kruse
Telefon: +49 (2131) 981412
Fax: +49 (2131) 981413
E-Mail: kkruse@kruse.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.