Deutscher Presseindex

Praktikerhandbuch „Ruhestandsplanung für freie Berufe“ erschienen

Praktikerhandbuch „Ruhestandsplanung für freie Berufe“ erschienen

160.000 Euro sollte ein 60-Jähriger im Durchschnitt angespart haben, um seine voraussichtliche Rentenlücke im Ruhestand schließen zu können. Als 30-Jähriger sind es immerhin schon 47.000 Euro, wie das Zinsportal Weltsparen.de errechnet hat. Im Vergleich zum durchschnittlichen Neurentner wird die Rentenlücke Freiberufler wie Ärzte oder Rechtsanwälte, die durch Ausbildung und Beruf einen höheren Lebensstandard erlangt haben,Read more about Praktikerhandbuch „Ruhestandsplanung für freie Berufe“ erschienen[…]