Deutscher Presseindex

Maschinenbau bekennt sich zu ambitionierten Klimazielen

Maschinenbau bekennt sich zu ambitionierten Klimazielen

. · VDMA: Reduzierung der Treibhausgase um 80 bis 95 Prozent bis 2050 ist möglich, jährliche Mehrkosten von 15 Milliarden bis 30 Milliarden Euro · Innovationen des Maschinenbaus werden Kosten weiter senken · Keine Bevorzugung einzelner Technologien durch den Staat, kein nationaler Alleingang Erfolgreicher Klimaschutz und eine weitgehende Vermeidung von Treibhausgasen sind möglich, wenn der Einsatz modernster KlimaschutztechnologienRead more about Maschinenbau bekennt sich zu ambitionierten Klimazielen[…]

Exportkontrolle wird von Bürokratie überfrachtet

Exportkontrolle wird von Bürokratie überfrachtet

Der deutsche Maschinenbau spricht sich vehement gegen die Vorschläge zur Reform der EU-Exportkontrolle von Dual-Use-Gütern aus, über die am 17. Januar das Europäische Parlament abstimmt. Aus Sicht des VDMA ist ein Großteil der Vorschläge fachlich inakzeptabel. "Das ist eine überdimensionierte Ansammlung von Änderungen, wodurch Exportkontrolle nicht besser, sondern lediglich bürokratischer wird", sagt Klaus Friedrich, ExperteRead more about Exportkontrolle wird von Bürokratie überfrachtet[…]

Energiewende beschleunigen – Ausbau der Offshore-Windenergie läuft bis 2020 nach Plan

Energiewende beschleunigen – Ausbau der Offshore-Windenergie läuft bis 2020 nach Plan

Kostendegression nutzen – Offshore-Deckel anheben 2017: 1,25 GW neu am Netz, insgesamt mehr als 5,3 GW an Kapazität am Netz Zeitnahe Nutzung freier Konverterkapazitäten geboten Verstärkte Anstrengungen beim Netzausbau und Sektorenkopplung gefordert „Mit einer Leistung von mehr als 5,3 GW tragen die Windenergieanlagen auf See immer stärker zur Versorgungssicherheit Deutschlands bei. Sie liefern praktisch rundRead more about Energiewende beschleunigen – Ausbau der Offshore-Windenergie läuft bis 2020 nach Plan[…]

Brodtmann: „Der Mix stimmt nicht!“

Brodtmann: „Der Mix stimmt nicht!“

Zum Abschluss der Sonderungsgespräche zwischen Union und SPD erklärt VDMA-Hauptgeschäftsführer Thilo Brodtmann: „Das reicht noch nicht! Deutschland braucht mehr als den kleinsten gemeinsamen Sondierungs-Nenner. Das holprige Ende der Sondierungen darf kein Vorgeschmack für künftiges Regierungshandeln sein. Ein großer Wurf für unser Land bleibt offenbar aus. Der absehbare Mix stimmt nicht. Die Wiedereinführung der paritätischen FinanzierungRead more about Brodtmann: „Der Mix stimmt nicht!“[…]

Inlandskunden investieren – endlich!

Inlandskunden investieren – endlich!

Die Auftragseingänge im Maschinenbau in Deutschland sind im November um real 14 Prozent im Vergleich zum Vorjahr gestiegen. Die Auslandsbestellungen verbuchten auch aufgrund der noch recht niedrigen Vergleichsbasis ein Plus von 12 Prozent. Dabei kamen die Impulse sowohl aus den Euro-Partnerländern (plus 11 Prozent) als auch aus den Nicht-Euro-Ländern (plus 12 Prozent). „Besonders erfreulich istRead more about Inlandskunden investieren – endlich![…]

VDMA Photovoltaik-Produktionsmittel: Asienaufträge werden abgearbeitet

VDMA Photovoltaik-Produktionsmittel: Asienaufträge werden abgearbeitet

. – Investitionen der Solarindustrie in Dünnschichttechnologie tragen überproportional zum Erfolg bei – Rekord-Exportquote von 81 Prozent – Auftragseingang nach starkem Jahresbeginn gesunken Der Markt für Solarequipment hat sich wieder beruhigt, nachdem der Jahresstart von kräftigen Investitionen geprägt war. Die Umsätze der Hersteller von Solarequipment im dritten Quartal sanken gegenüber dem zweiten Quartal 2017 umRead more about VDMA Photovoltaik-Produktionsmittel: Asienaufträge werden abgearbeitet[…]

Trotz Trump und Brexit – Hoffnungszeichen für den Freihandel

Trotz Trump und Brexit – Hoffnungszeichen für den Freihandel

EU und Japan haben Freihandelsabkommen abgeschlossen Mexiko- und Mercosur-Verhandlungen auf der Zielgeraden Allen Unkenrufen zum Trotz war 2017 kein schlechtes Jahr für den Freihandel. Ulrich Ackermann, Leiter VDMA Außenwirtschaft, erklärt dazu: „Zwar gab es in diesem Jahr wegen Trumps Protektionismus, dem laufenden Brexit-Verfahren und dem andauernden Stillstand in der Welthandelsorganisation WTO auch Rückschläge für denRead more about Trotz Trump und Brexit – Hoffnungszeichen für den Freihandel[…]

EU-Energieministerrat erzielt Einigung zum Clean-Energy-Paket: Viel Kompromiss und wenig Wandel

EU-Energieministerrat erzielt Einigung zum Clean-Energy-Paket: Viel Kompromiss und wenig Wandel

. •    Positionen zu zentralen Dossiers des Clean-Energy-Pakets: Elektrizitätsbinnenmarkt, Governance-Verordnung und Förderung erneuerbarer Energien •    VDMA begrüßt Positionierung der EU-Energieminister, Detailkompromisse sind jedoch nicht ausreichend Ein Jahr nach der Vorstellung des Clean Energy Pakets haben die EU-Energieminister die ausstehenden zentralen Bereiche verhandelt und gemeinsame Positionen zu den Themen Elektrizitätsbinnenmarkt, Governance-Verordnung sowie Förderung der erneuerbaren EnergienRead more about EU-Energieministerrat erzielt Einigung zum Clean-Energy-Paket: Viel Kompromiss und wenig Wandel[…]

„Wir drucken Leiter, Halbleiter und Isolatoren – die Grundzutaten der Elektronik“

„Wir drucken Leiter, Halbleiter und Isolatoren – die Grundzutaten der Elektronik“

Industrieller Druck ist im Alltag allgegenwärtig. In einer losen Interviewreihe stellt der VDMA Fachverband Druck- und Papiertechnik Akteure aus seinen Reihen vor, die in diesem Markt aktiv sind. Diesmal spricht Prof. Dr. Reinhard R. Baumann, Professor an der TU Chemnitz und Koordinator des Leitprojekts "Go Beyond 4.0" am Fraunhofer-Institut ENAS für Elektronische Nanosysteme in Chemnitz,Read more about „Wir drucken Leiter, Halbleiter und Isolatoren – die Grundzutaten der Elektronik“[…]

VDMA: US-Steuerreform verschärft den Standortwettbewerb

VDMA: US-Steuerreform verschärft den Standortwettbewerb

Zur amerikanischen Steuerreform erklärt VDMA-Chefvolkswirt Dr. Ralph Wiechers: „Die große amerikanische Steuerreform wird den Standortwettbewerb zwischen den Vereinigten Staaten und Europa signifikant verschärfen. Dem wird sich auch die neue Bundesregierung konstruktiv stellen müssen. Wichtige Stellschrauben sind dabei neben der absoluten Höhe der Steuersätze auch moderne Ansätze einer mittelstandsorientierten steuerlichen Forschungsförderung sowie den Wertverlust realistisch abbildendeRead more about VDMA: US-Steuerreform verschärft den Standortwettbewerb[…]