Deutscher Presseindex

PSI Metals und ArcelorMittal Europe vertiefen Zusammenarbeit

PSI Metals und ArcelorMittal Europe vertiefen Zusammenarbeit

PSI Metals und ArcelorMittal Europe unterzeichneten Ende 2021 einen ergänzenden Vertrag und vertiefen damit ihre Zusammenarbeit in den Bereichen Manufacturing and Execution System (MES) und Produktionsmanagementlösungen.   Bereits 2014 schlossen die ArcelorMittal-Gruppe und PSI Metals einen Rahmenvertrag (Master Agreement) für die weltweite Implementierung der Lösung PSImetals in den Produktionsstandorten der ArcelorMittal. Mittlerweile deckt die SoftwareRead more about PSI Metals und ArcelorMittal Europe vertiefen Zusammenarbeit[…]

PSI im Jahr 2021 mit Umsatz- und Ergebnisrekord

PSI im Jahr 2021 mit Umsatz- und Ergebnisrekord

. – Umsatz wächst 2021 um 14 % auf 248,4 Millionen Euro – Betriebsergebnis um knapp 60 % auf 23,8 Millionen Euro gesteigert – Operativer Cashflow springt auf 38,8 Millionen Euro Der PSI-Konzern hat im Geschäftsjahr 2021 den Umsatz um 14 % auf den Rekordwert von 248,4 Millionen Euro erhöht (31.12.2020: 217,8 Millionen Euro). Das Betriebsergebnis (EBIT) wurdeRead more about PSI im Jahr 2021 mit Umsatz- und Ergebnisrekord[…]

PSI beteiligt sich am Forschungsprojekt „Redispatch 3.0“

PSI beteiligt sich am Forschungsprojekt „Redispatch 3.0“

Unter der Koordination von OFFIS e.V. nimmt die PSI mit fünfzehn weiteren Partnerunternehmen am Forschungsprojekt Redispatch 3.0 teil. Das Vorhaben wird im Rahmen des 7. Energieforschungsprogramms „Innovation für die Energiewende“ durch das Bundesministerium für Wirtschaft und Klimaschutz (FKZ: 03EI4043) gefördert.   Während des dreijährigen Forschungsprojekts „Redispatch 3.0 – Demonstrationsprojekt Redispatch und Vermarktung nicht genutzter FlexibilitätenRead more about PSI beteiligt sich am Forschungsprojekt „Redispatch 3.0“[…]

PSI erhält Zuschlag für Forschungsprojekt zur Standardisierung von Fahrzeugdaten-Plattformen (STAPL)

PSI erhält Zuschlag für Forschungsprojekt zur Standardisierung von Fahrzeugdaten-Plattformen (STAPL)

Im Rahmen des Forschungsprojekts zur Standardisierung von Fahrzeugdaten-Plattformen (STAPL) wird die PSI Transcom GmbH gemeinsam mit den Projektpartnern eine standardisierte Referenzarchitektur für Fahrzeugdaten-Plattformen entwickeln und diese durch Feldtests bei zwei Anwendungspartnern validieren. Das Vorhaben adressiert insbesondere den rechtlichen Rahmen bei der Akquise und Verwertung der Daten, sowie die Standardisierung der Fahrzeugdaten-Schnittstellen. Weitere Forschungsthemen sind derRead more about PSI erhält Zuschlag für Forschungsprojekt zur Standardisierung von Fahrzeugdaten-Plattformen (STAPL)[…]

PSI Software AG: Aktienrückkauf für Mitarbeiter-Beteiligungsprogramm

PSI Software AG: Aktienrückkauf für Mitarbeiter-Beteiligungsprogramm

Der Vorstand der PSI Software AG (ISIN DE000A0Z1JH9) hat beschlossen, bis zu 50.000 eigene Aktien (das entspricht etwa 0,32 Prozent des Grundkapitals) für die Durchführung des diesjährigen Mitarbeiterbeteiligungsprogramms über die Börse zurückzukaufen.   Der Aktienrückkauf erfolgt gemäß der Bestimmung des § 71 Abs. 1 Nr. 8 AktG entsprechend der Ermächtigung durch die Hauptversammlung vom 9.Read more about PSI Software AG: Aktienrückkauf für Mitarbeiter-Beteiligungsprogramm[…]

Leitsystem PSIcontrol 4.9 mit neuen Funktionen und Systemerweiterungen für alle Spannungsebenen

Leitsystem PSIcontrol 4.9 mit neuen Funktionen und Systemerweiterungen für alle Spannungsebenen

Die PSI Software AG stellt mit dem neuen Release 4.9 des umfassenden und marktführenden Leitsystems PSIcontrol für alle Spannungs- und Querverbundnetze neue Funktionen bereit und erweitert damit auch die unterlagerte Basis.   Das aktuelle Release 4.9 bietet unter anderem eine Protokoll-Erweiterung der IEC 60870-6 TASE.2-Ankopplung (Telecontrol Application Service Element 2) um einen TASE.2-Gateway. Diese neueRead more about Leitsystem PSIcontrol 4.9 mit neuen Funktionen und Systemerweiterungen für alle Spannungsebenen[…]

PSI liefert Energiehandelssystem an Energiedienst Holding AG

PSI liefert Energiehandelssystem an Energiedienst Holding AG

Die Energiedienst Holding AG hat die PSI Energy Markets GmbH mit der Einführung des neuen Energiehandelssystems PSImarket beauftragt. PSI setzte sich in einer europaweiten Ausschreibung durch.   Energiedienst wird das modulare und flexible Standard-Softwaresystem PSImarket in Verbindung mit der Optimierungssoftware TS-Energy der PSI implementieren. Damit soll die gesamte Wertschöpfungskette vom Kraftwerk, über den Handel bisRead more about PSI liefert Energiehandelssystem an Energiedienst Holding AG[…]

PSI Polska erweitert Depotmanagementsystem bei MPK Poznań

PSI Polska erweitert Depotmanagementsystem bei MPK Poznań

Die PSI Polska Sp. z o.o. hat beim polnischen Verkehrsbetreiber MPK Poznań Sp. z o.o. das betriebshofübergreifende Depotmanagementsystem PSItraffic für das Management der vier noch ausstehenden Standorte implementiert. Zudem wurden zusätzliche Funktionen für die Optimierung der Einsatzplanung der Bus- und Straßenbahnfahrer in Betrieb genommen.   Nach der Inbetriebnahme des vollautomatischen Depotmanagementsystems im Straßenbahndepot Franowo imRead more about PSI Polska erweitert Depotmanagementsystem bei MPK Poznań[…]

LIST Technology AG setzt auf ERP-System PSIpenta

LIST Technology AG setzt auf ERP-System PSIpenta

Die Schweizer LIST Technology AG hat die PSI Automotive & Industry GmbH mit der Implementierung des ERP-Systems PSIpenta mit den Modulen Multisite, Qualitätsmanagement, Projektstrukturen, Kostenrechnung, Lagerverwaltungssystem sowie Betriebsdatenerfassung beauftragt. Zudem kommen ergänzende Lösungen von PSI-Produktpartnern zum Einsatz. PSI konnte sich gegen namhafte Wettbewerber durchsetzen.   Da die LIST Technology die Anlagen kundenspezifisch konstruiert und fertigt,Read more about LIST Technology AG setzt auf ERP-System PSIpenta[…]

Zugerland Verkehrsbetriebe erproben erfolgreich Lademanagement der PSI

Zugerland Verkehrsbetriebe erproben erfolgreich Lademanagement der PSI

Die Schweizer Zugerland Verkehrsbetriebe AG (ZVB) hat das erste aktive Lademanagement auf ihrem Betriebshof in Zug erfolgreich erprobt. Basis dafür ist das cloudbasierte und autarke System PSIngo (Intelligent Grid Operator) der PSI GridConnect GmbH zur flexiblen Steuerung von Ladevorgängen. Die Flotte der ZVB soll bis Ende 2022 zwölf E-Busse umfassen und der Linienbetrieb bis 2035Read more about Zugerland Verkehrsbetriebe erproben erfolgreich Lademanagement der PSI[…]