Deutscher Presseindex

massiverNACHWUCHS – Industrieverband Massivumformung ehrt Talente der Branche

massiverNACHWUCHS – Industrieverband Massivumformung ehrt Talente der Branche

Auch in diesem Jahr zeichnet der Industrieverband Massivumformung e. V. (IMU) die Nachwuchskräfte der Branche aus und verleiht den Azubi-Award, den Otto-Kienzle-Preis, das IMU-Stipendium, das Karl-Diederichs-Stipendium und neu in diesem Jahr den Karl-Diederichs-Preis. Auch die Unternehmen der deutschen Massivumformung sind stark von den Folgen der Corona-Krise betroffen. Kurzarbeit und finanzielle Hilfen sind in der BrancheRead more about massiverNACHWUCHS – Industrieverband Massivumformung ehrt Talente der Branche[…]

Corona-Virus trifft deutsche Massivumformung mit voller Wucht

Corona-Virus trifft deutsche Massivumformung mit voller Wucht

Die Betriebe der deutschen Massivumformung spüren deutlich die Folgen der Corona-Krise: Lieferausfälle und Auftragseinbrüche zwingen die Unternehmen in Kurzarbeit und erfordern finanzielle Hilfen. In einem regelmäßigen „Corona-Mittagsforum“ per Webkonferenz informiert der Industrieverband Massivumformung (IMU) über die Branche betreffende Entwicklungen und erfasst die Stimmungen und Erwartungen seiner Mitglieder in dieser Sondersituation.    Seit dem 20. März schaltenRead more about Corona-Virus trifft deutsche Massivumformung mit voller Wucht[…]

Jahrestagung Massivumformung 2019 – Schwerpunkt massiverNACHWUCHS

Jahrestagung Massivumformung 2019 – Schwerpunkt massiverNACHWUCHS

Mit der Vorstellung des IMU Nachwuchs-Guides, der Verleihung von Nachwuchspreisen- und Stipendien und einer Podiumsdiskussion richtete der Industrieverband Massivumformung dieses Jahr einen besonderen Fokus auf das Thema „Gewinnung und Bindung von Nachwuchstalenten für die Massivumformung“. Seit einigen Jahren spüren die Unternehmen der Massivumformung den vielzitierten Fachkräftemangel. Um die Mitglieder bei der Gewinnung und Bindung talentierterRead more about Jahrestagung Massivumformung 2019 – Schwerpunkt massiverNACHWUCHS[…]

Massivumformer trotzen den WLTP-Turbulenzen und sind mit Geschäftsentwicklung zufrieden

Massivumformer trotzen den WLTP-Turbulenzen und sind mit Geschäftsentwicklung zufrieden

Die Unternehmen der Massivumformung sind ausweislich der aktuellen Konjunkturumfrage ihres Verbandes mit der Entwicklung ihrer Geschäfte zufrieden. Sie erwarten darüber hinaus auch für das nächste halbe Jahr eine stabile Entwicklung, trotz der allgemeinen Konjunkturrisiken, vor denen der Internationale Währungsfonds warnt. Der Industrieverband Massivumformung e. V. hat seine Mitglieder zur aktuellen Geschäftslage und ihren Erwartungen fürRead more about Massivumformer trotzen den WLTP-Turbulenzen und sind mit Geschäftsentwicklung zufrieden[…]

Massiver Leichtbau mit 1.000 Leichtbauideen und 217 kg Leichtbaupotenzial  ̶   Abschlusskolloquium am 11.10.2018 in Düsseldorf

Massiver Leichtbau mit 1.000 Leichtbauideen und 217 kg Leichtbaupotenzial ̶ Abschlusskolloquium am 11.10.2018 in Düsseldorf

Knapp 1.000 Leichtbauvorschläge für Fahrwerk, Antriebsstrang, Getriebe und antriebsspezifische Elektronik eines Hybrid-Pkw und für den Antriebsstrang eines konventionellen Lkw: Das ist das Ergebnis einer weltweit einmaligen Initiative mit Unternehmen aus der Stahlbranche und der Branche der Massivumformung. Die gemeinsam erarbeiteten Ideen beziehen sich auf den stofflichen und konstruktiven sowie auf den Fertigungs- und Konzeptleichtbau. DasRead more about Massiver Leichtbau mit 1.000 Leichtbauideen und 217 kg Leichtbaupotenzial ̶ Abschlusskolloquium am 11.10.2018 in Düsseldorf[…]

Abschlussveranstaltung des IGF-Forschungsverbundes

Abschlussveranstaltung des IGF-Forschungsverbundes

Nach mehr als drei Jahren intensiver Forschungsarbeit wurden am 11.10.2018 in Düsseldorf bei der Forschungsvereinigung Stahlanwendung e. V. (FOSTA) die Ergebnisse des IGF-Forschungsverbundes „Massiver Leichtbau" in einer eintägigen Abschlussveranstaltung unter Beteiligung von Arbeitsgemeinschaft industrieller Forschungsvereinigungen „Otto von Guericke“ e. V. (AiF), Köln, Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi), Berlin, und Vertretern aus Industrie und WissenschaftRead more about Abschlussveranstaltung des IGF-Forschungsverbundes[…]

E-Mobilität – 2030 funktioniert so nicht!

E-Mobilität – 2030 funktioniert so nicht!

Klare physikalische und organisatorische Grenzen beschränken das mögliche Wachstum und führen die aktuelle Sanktionspolitik der EU ad-absurdum. Die Diskussionen müssen versachlicht und die Schwerpunkte anders gelegt werden. Die Verunsicherung zur Entwicklung der Elektromobilität und zu deren Auswirkungen auf die Zulieferindustrie ist groß. Politische Zielvorgaben und die aufgeheizte öffentliche Diskussion führen zu Horrorszenarien mit Volumeneinbrüchen bisRead more about E-Mobilität – 2030 funktioniert so nicht![…]

E-Mobilität – 2030 funktioniert so nicht!

E-Mobilität – 2030 funktioniert so nicht!

Klare physikalische und organisatorische Grenzen beschränken das mögliche Wachstum und führen die aktuelle Sanktionspolitik der EU ad-absurdum. Die Diskussionen müssen versachlicht und die Schwerpunkte anders gelegt werden. Die Verunsicherung zur Entwicklung der Elektromobilität und zu deren Auswirkungen auf die Zulieferindustrie ist groß. Politische Zielvorgaben und die aufgeheizte öffentliche Diskussion führen zu Horrorszenarien mit Volumeneinbrüchen bisRead more about E-Mobilität – 2030 funktioniert so nicht![…]

Ergebnisse des Forschungsverbundes „Massiver Leichtbau“ liegen vor

Ergebnisse des Forschungsverbundes „Massiver Leichtbau“ liegen vor

Nach mehr als drei Jahren intensiver Forschungsarbeit werden am 11.10.2018 in Düsseldorf die Ergebnisse des Forschungsverbundes „Massiver Leichtbau" in einer umfassenden Abschlussveranstaltung präsentiert. In sechs Teilprojekten haben Forscherinnen und Forscher von zehn Instituten neue Stahl- und Stahlhybridlösungen für den Fahrwerks- und Antriebsstrang erarbeitet. Materialkonzepte und Fertigungstechniken für Hochleistungszahnräder, gebaute Zahnräder aus Schmiedeteilen mit unterschiedlichen WerkstoffenRead more about Ergebnisse des Forschungsverbundes „Massiver Leichtbau“ liegen vor[…]

Jahrestagung Massivumformung 2018 – erfolgreiche Nachwuchsprämierungen  Förderpreis 2018, drei Stipendien, drei Azubi-Awards

Jahrestagung Massivumformung 2018 – erfolgreiche Nachwuchsprämierungen Förderpreis 2018, drei Stipendien, drei Azubi-Awards

Erneut hat der Industrieverband seinen renommierten Förderpreis auf der Jahrestagung Massivumformung am 14.06.2018 in Lünen verliehen an Alexander Busse M.Sc., Forschungsgesellschaft Kraftfahrtwesen mbH Aachen (fka) und Mitarbeiter der Abteilung Strategie und Beratung des Instituts für Kraftfahrzeuge Aachen. Darüber hinaus hat der Verband weitere Stipendien für den akademischen und Prämierungen für den gewerblichen Nachwuchs der BrancheRead more about Jahrestagung Massivumformung 2018 – erfolgreiche Nachwuchsprämierungen Förderpreis 2018, drei Stipendien, drei Azubi-Awards[…]