Deutscher Presseindex

PoE Upgrade für bestehende IP Infrastruktur

PoE Upgrade für bestehende IP Infrastruktur

Spezifikationen Power over Ethernet Erweiterungskarten mit 2x oder 4x1000Base-T(X) P.S.E. Energie effizientes Ethernet nach IEEE 802.3az PoE Funktionalität: Standard und Dual Port Modus nach IEEE 802.3at/af Spannungseingang: 12~24VDC Betriebstemperatur: 0°C~60°C Anwendungsbereiche/Applikationen Machine Vision Zugangskontrolle Surveillance Für Machine Vision, Surveillance und Zugangskontrollen spielt Power over Ethernet (PoE) eine immer wichtigere Rolle. Zum einen nimmt die ZahlRead more about PoE Upgrade für bestehende IP Infrastruktur[…]

DevKit für die Inferenz an der Edge

DevKit für die Inferenz an der Edge

Deep Learning setzt sich aus den Teilbereichen Training und Inferenz zusammen. In der Trainingsphase wird anhand einer Fülle an Bild-, Videodaten ein Trainingsmodell entwickelt, getestet und bis zur gewünschten Genauigkeit verfeinert. Während in der zweiten Phase – der Inferenz – eine zügige und verlässliche Anwendung des Trainingsmodels auf neuen Daten im Praxisumfeld im Vordergrund steht.Read more about DevKit für die Inferenz an der Edge[…]

Deep-Learning-Inferenz an der Edge

Deep-Learning-Inferenz an der Edge

Für die Realisierung von Deep-Learning-Inferenz (DL) an der Edge ist eine flexibel skalierbare Lösung von Nöten, die stromsparend ist und eine geringe Latenzzeit aufweist. Denn an der Edge werden vorwiegend kompakte und passive gekühlte Systeme eingesetzt, die schnelle Entscheidungen ohne Upload in die Cloud treffen. Die neue KI-Beschleunigerkarte Mustang-V100 von ICP Deutschland unterstützt Entwickler beiRead more about Deep-Learning-Inferenz an der Edge[…]

DevKit für die Inferenz an der Edge

DevKit für die Inferenz an der Edge

Deep Learning setzt sich aus den Teilbereichen Training und Inferenz zusammen. In der Trainingsphase wird anhand einer Fülle an Bild-, Videodaten ein Trainingsmodell entwickelt, getestet und bis zur gewünschten Genauigkeit verfeinert. Während in der zweiten Phase – der Inferenz – eine zügige und verlässliche Anwendung des Trainingsmodels auf neuen Daten im Praxisumfeld  im Vordergrund steht.Read more about DevKit für die Inferenz an der Edge[…]

Flexible Datenerfassung durch vertikale Modularität

Flexible Datenerfassung durch vertikale Modularität

Das Zusammenspiel aus Sensoren, Aktoren und Steuerungen bildet den Grundstein für die Smarte Automation im Fabrikumfeld wie der Robotik. Um anfallende Sensor- und Maschinendaten flexibel erfassen zu können, gilt es Schnittstellenvielfalt und Performance auf engsten Raum zu vereinen. ICP Deutschland schafft dies mit dem neuen ultra kompakten Embedded PC ITG-100-AL durch vertikale Modularität. Ausgestattet mitRead more about Flexible Datenerfassung durch vertikale Modularität[…]

Mit RISC stromsparend Leistung abrufen

Mit RISC stromsparend Leistung abrufen

Die Nachfrage nach kompakten, stromsparenden Embedded Boards, die gleichzeitig enorm leistungsstark sind, ist ungebrochen. Mit ein Grund dafür sind die vielseitigen Einsatzgebiete, die von Digital Signage über POS bis hin zu KIOSK Anwendungen im Retail Bereich reichen und genau diese scheinbar gegensätzlichen Eigenschaften erforderlich machen. Passend hierfür erweitert ICP Deutschland seine bestehende PICO-ITX Serie umRead more about Mit RISC stromsparend Leistung abrufen[…]

Coffee Lake Serie – Industrie PCs der achten Generation

Coffee Lake Serie – Industrie PCs der achten Generation

. Spezifikationen Industrie PCs mit Intel® 8. Generation Coffee Lake Core™ i und Pentium® CPUs Max. 64GB DDR4 Arbeitsspeicher Erweiterungen: M.2 PCIe x4 NVMe, PCIe x16 Gen. 3.0 RAID Funktionalität Thunderbolt™ 3 Unterstützung Erweiterter Temperaturbereich Anwendungsbereiche/Applikationen Kompakte Industrie PCs Gebäude- und Fabrikautomatisierung HMI Workstations Embedded PCs für den Schaltschrankeinbau Wechsel mit Vorzügen Seit der MarkteinführungRead more about Coffee Lake Serie – Industrie PCs der achten Generation[…]

Coffee Lake – Wechsel mit Vorzügen

Coffee Lake – Wechsel mit Vorzügen

Seit der Markteinführung der 4. Generation an Intel® CoreTM i CPUs sind fünf Jahre vergangen. Eine Vielzahl von Industrie PCs sind bis heute nach wie vor mit dieser Technologie ausgestattet. Industrie und Embedded PCs mit der 8. Generation kommen hingegen erst nach und nach ins Rollen. Das Produkt Portfolio von ICP Deutschland bietet bereits jetzt eine ganze Serie anRead more about Coffee Lake – Wechsel mit Vorzügen[…]

Modularer „headless“ Embedded PC

Modularer „headless“ Embedded PC

Der neue „headless“ Embedded PC von ICP Deutschland FLEX-BX200 besticht in erster Linie durch ein modulares und kompaktes Design mit vielen Erweiterungsmöglichkeiten. Der FLEX-BX200 ist dabei modular was die flexiblen Ausbaustufen des „Herzstücks“ – die CPU angeht. Je nach Leistungsbedarf können Intel® CPUs der achten Generation Coffee Lake von CoreTM i9/i7/i5/i3 bis Pentium® und bisRead more about Modularer „headless“ Embedded PC[…]

PCIE-Q370 – PIGMG 1.3 Coffee Lake CPU Karte

PCIE-Q370 – PIGMG 1.3 Coffee Lake CPU Karte

Wer die Designflexibilität und Kombinationsvielfalt an Backplanes des PIGMG 1.3 Standard schätzt, wird die hoch performante Slot-CPU Karte PCIE-Q370 von ICP Deutschland umso mehr lieben. Ausgelegt für die achte Generation Intel® Coffee Lake kann die PCIE-Q370 mit CoreTM i9/i7/i5/i3, Pentium® oder Celeron® CPU und max. 64GB DDR4 SDRAM Arbeitsspeicher bestückt werden. Die integrierte Intel® HDRead more about PCIE-Q370 – PIGMG 1.3 Coffee Lake CPU Karte[…]