Deutscher Presseindex

Unterstützung auf dem Weg zum Meisterbrief: Gleichwertigkeit zum Uni-Abschluss

Unterstützung auf dem Weg zum Meisterbrief: Gleichwertigkeit zum Uni-Abschluss

Der Förderverein des Schleswig-Holsteinischen Handwerks unterstützt fünf junge Handwerker auf dem Weg zum Meisterbrief mit einem Meisterstipendium. In diesem Jahr sind es Niklas Bunge aus Bad Segeberg (Maler und Lackierer), Philipp Habermann aus Kiel (Fleischer), Axel Hammer aus Rendsburg (Elektroniker), Torben Holst aus Langenhorn (Maurer) und Kevin Lehmann aus Herzhorn (Kfz-Mechatroniker), die das Meisterstipendium undRead more about Unterstützung auf dem Weg zum Meisterbrief: Gleichwertigkeit zum Uni-Abschluss[…]

Handwerk stärker in die Schulklassen bringen und pädagogische Gründungskompetenz fördern

Handwerk stärker in die Schulklassen bringen und pädagogische Gründungskompetenz fördern

Wenn das Landeskonzept "Mehr Unternehmergeist in Schleswig-Holsteins Schulen – Landeskonzept Entrepreneurship Education" mit Leben gefüllt und zu einem Erfolg für Schleswig-Holstein werden soll, müsse das Handwerk schon an Schulen eine größere Rolle spielen, fordert Thorsten Freiberg, Präsident von Handwerk Schleswig-Holstein e.V.: "Jungs und insbesondere auch Mädchen sollten aus unserer Sicht schon früh mit dem HandwerkRead more about Handwerk stärker in die Schulklassen bringen und pädagogische Gründungskompetenz fördern[…]

Fehmarnbelt: Regionale Handwerksbetriebe nicht ausschließen, sondern rechtzeitig einbinden

Fehmarnbelt: Regionale Handwerksbetriebe nicht ausschließen, sondern rechtzeitig einbinden

Das Handwerk in Schleswig-Holstein freut sich darauf, am Bau des Fehmarnbelt-Tunnels mitzuwirken. Zur heute im Landtag geführten Diskussion sagt Thorsten Freiberg, Präsident von Handwerk Schleswig-Holstein e.V.: „Wir stehen mit unseren starken lokalen Betrieben bereit und hoffen sehr, dass diese eingebunden werden und nicht durch Ausschreibungshürden vor die Tür gesetzt werden.“ Wenn durch dieses Megaprojekt AufträgeRead more about Fehmarnbelt: Regionale Handwerksbetriebe nicht ausschließen, sondern rechtzeitig einbinden[…]

Handwerk begrüßt Rücknahme der „Osterruhe“

Handwerk begrüßt Rücknahme der „Osterruhe“

Die heute von Bundeskanzlerin Angela Merkel und Ministerpräsident Daniel Günther angekündigte Rücknahme der geplanten „Osterruhe“ ist aus Sicht des Handwerks in Schleswig-Holstein richtig. „Gerade im Hinblick auf die Umsetzung der „Osterruhe“ haben elementare Rahmenbedingungen und Informationen gefehlt, was eine große Verunsicherung bei den Betrieben ausgelöst hat. Wir sind daher erleichtert über die Entscheidung“, kommentiert ThorstenRead more about Handwerk begrüßt Rücknahme der „Osterruhe“[…]

Handwerk befürwortet Homeoffice – wo es denn möglich ist!

Handwerk befürwortet Homeoffice – wo es denn möglich ist!

In der aktuellen Corona-Situation ist sich auch das Handwerk seiner Verantwortung bewusst und appelliert daher an die Betriebe landesweit, allen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern die Einhaltung der AHA- sowie weitergehender Hygieneregeln während der Arbeitszeit sowie auf dem Weg zur Arbeit zu ermöglichen. „Wo immer möglich, sollten die Betriebe ihre Leute daher im Homeoffice arbeiten lassen“, lautetRead more about Handwerk befürwortet Homeoffice – wo es denn möglich ist![…]

Handwerk lobt Land für Krisenmanagement, Ministerpräsident gibt Zusage für Kohortenlösung

Handwerk lobt Land für Krisenmanagement, Ministerpräsident gibt Zusage für Kohortenlösung

Zur ersten Präsenzveranstaltung mit Gästen seit Ausbruch der Pandemie hatte Handwerk Schleswig-Holstein e.V. in die Wunderino-Arena geladen. Dabei sah der traditionelle Sommerempfang mit anschließendem Vortrag anders aus als gewohnt. „Dank eines sorgsamen Abstands- und Hygienekonzeptes konnten wir den Sommerempfang stattfinden lassen. Das ist für uns auch ein Signal, dass man sich in diesen Zeiten anRead more about Handwerk lobt Land für Krisenmanagement, Ministerpräsident gibt Zusage für Kohortenlösung[…]