Deutscher Presseindex

„Ära Sanderling“ auf CD – Schostakowitsch-Beethoven-Zyklus mit Michael Sanderling und der Dresdner Philharmonie abgeschlossen

„Ära Sanderling“ auf CD – Schostakowitsch-Beethoven-Zyklus mit Michael Sanderling und der Dresdner Philharmonie abgeschlossen

Unter Leitung ihres Chefdirigenten Michael Sanderling hat die Dresdner Philharmonie das ambitionierteste Aufnahmeprojekt ihrer Geschichte beendet. Alle 15 Sinfonien von Dmitri Schostakowitsch und das sinfonische Gesamtwerk Ludwig van Beethovens liegen nun auf CD vor – erschienen beim Label Sony Classical. Die Schostakowitsch-Box erscheint in wenigen Tagen am 7. Juni 2019. Michael Sanderling: „Schostakowitsch ist fürRead more about „Ära Sanderling“ auf CD – Schostakowitsch-Beethoven-Zyklus mit Michael Sanderling und der Dresdner Philharmonie abgeschlossen[…]

Seltene Kombination: Doppelkonzerte für Flöte und Harfe mit der Dresdner Philharmonie

Seltene Kombination: Doppelkonzerte für Flöte und Harfe mit der Dresdner Philharmonie

Cristian Măcelaru steht nach seinem Debüt bei der Dresdner Philharmonie im vergangenen Jahr erneut am Pult – diesmal mit dem Doppelkonzert für Flöte, Harfe und Orchester von Wolfgang Amadeus Mozart und der Uraufführung eines weiteren Werkes für diese beiden Instrumente von Laurent Petitgirard. Als Solisten sind Marie-Pierre Langlamet (Harfe) und Emmanuel Pahud (Flöte) zu Gast.Read more about Seltene Kombination: Doppelkonzerte für Flöte und Harfe mit der Dresdner Philharmonie[…]

Noa Wildschut und Nils Mönkemeyer im Konzert der Dresdner Philharmonie

Noa Wildschut und Nils Mönkemeyer im Konzert der Dresdner Philharmonie

Für eines seiner letzten Programme als Chefdirigent der Dresdner Philharmonie hat sich Michael Sanderling Noa Wildschut (Violine) und Nils Mönkemeyer (Viola) in den Kulturpalast eingeladen. Beide sind mit den „Schottischen Fantasien“ von Max Bruch bzw. Walter Braunfels zu erleben. In den beiden Konzerten erklingt außerdem Felix Mendessohn Bartholdys Sinfonie Nr. 3 a-Moll (die „Schottische“). MitRead more about Noa Wildschut und Nils Mönkemeyer im Konzert der Dresdner Philharmonie[…]

Sergio Azzolini mit der Dresdner Philharmonie in der Frauenkirche

Sergio Azzolini mit der Dresdner Philharmonie in der Frauenkirche

Jan Dismas Zelenka erlebt seit einigen Jahren eine Renaissance. Vielen gilt er mit seiner Individualität und Originalität Johann Sebastian Bach als ebenbürtig. Im Konzert der Dresdner Philharmonie in der Frauenkirche erklingen Werke von ihm und Vivaldi sowie das Fagottkonzert von Honeck. Sergio Azzolini leitet und spielt selbst den Solopart. Jan Dismas Zelenka ist unter denRead more about Sergio Azzolini mit der Dresdner Philharmonie in der Frauenkirche[…]

Dutilleux, Saint-Saëns und Haydn im Konzert der Dresdner Philharmonie

Dutilleux, Saint-Saëns und Haydn im Konzert der Dresdner Philharmonie

Bertrand de Billy steht am Pult der Dresdner Philharmonie, wenn mit Henri Dutilleux‘ „Mystère de l’instant“ und Camille Saint-Saëns‘ Klavierkonzert Nr. 5 („Ägyptisches Konzert“) französische Werke im Kulturpalast erklingen. Joseph Haydns „Sinfonie mit dem Paukenwirbel“ beschließt ein Programm, das Wiener Klassik mit französischer Klangmalerei verbindet. Für das Klavierkonzert konnte Lucas Debargue als Solist gewonnen werden.Read more about Dutilleux, Saint-Saëns und Haydn im Konzert der Dresdner Philharmonie[…]

Trompete und Orchester – Håkan Hardenberger zu Gast bei der Dresdner Philharmonie

Trompete und Orchester – Håkan Hardenberger zu Gast bei der Dresdner Philharmonie

Die technische Entwicklung der Trompete hat Komponisten in allen Zeiten inspiriert, diesem Instrument Solokonzerte zu widmen. Joseph Haydns Trompetenkonzert Es-Dur gehört dazu ebenso wie Bernd Alois Zimmermanns Konzert für Trompete und Orchester „Nobody knows the trouble I see“. Von Zimmermann stammt auch eine Art Bühnenmusik: "Das Gelb und das Grün" schrieb er für einen SchweizerRead more about Trompete und Orchester – Håkan Hardenberger zu Gast bei der Dresdner Philharmonie[…]

WDR Big Band trifft Dresdner Philharmonie

WDR Big Band trifft Dresdner Philharmonie

Zum ersten Mal ist die legendäre WDR Big Band zu Gast bei der Dresdner Philharmonie. Wayne Marshall leitet ein Programm, bei dem Sinfonik und Jazz eine besondere Verbindung eingehen. "Stets habe ich versucht, durch mein Instrument zu singen, und immer strebte ich dabei nach einem eher schönen Klang." (Joe Lovano) Die 2008 erschienene CD "Symphonica"Read more about WDR Big Band trifft Dresdner Philharmonie[…]

Dresden-Sinfonie zum 2. Jahrestag der Wiedereröffnung des Kulturpalasts

Dresden-Sinfonie zum 2. Jahrestag der Wiedereröffnung des Kulturpalasts

Mit der Dresden-Sinfonie für Chor, Kinderchor und Orchester von Karsten Gundermann feiert die Philharmonische Familie die Wiedereröffnung des Kulturpalasts vor zwei Jahren. Aktive und ehemalige Philharmoniker, das Fördervereinsorchester und die Philharmonischen Chöre bringen ein opulentes Werk auf die Bühne des Konzertsaals, das nichts weniger als eine „lokale Utopie“ ist. „Dresden – das sind nicht Sehenswürdigkeiten,Read more about Dresden-Sinfonie zum 2. Jahrestag der Wiedereröffnung des Kulturpalasts[…]

Olivier Latry über die Orgel in Notre Dame und sein Konzert bei der Dresdner Philharmonie

Olivier Latry über die Orgel in Notre Dame und sein Konzert bei der Dresdner Philharmonie

Auf einer Pressekonferenz heute Mittag hat sich Olivier Latry, Titularorganist der Kathedrale Notre Dame in Paris und aktueller Palastorganist der Dresdner Philharmonie, zu den Ereignissen in Paris und sein Konzert heute Abend im Kulturpalast geäußert. Im Folgenden finden Sie einige O-Töne zur Verwendung für die aktuelle Berichterstattung. "Ich bin sehr gerührt von den Reaktionen hierRead more about Olivier Latry über die Orgel in Notre Dame und sein Konzert bei der Dresdner Philharmonie[…]

Konzert mit Palastorganist Olivier Latry zugunsten von Notre Dame

Konzert mit Palastorganist Olivier Latry zugunsten von Notre Dame

Olivier Latry, Titularorganist der Kathedrale Notre Dame und aktueller Palastorganist der Dresdner Philharmonie, ist am 17. April 2019 im Konzert im Kulturpalast zu Gast. Aus aktuellem Anlass spendet die Dresdner Philharmonie den Erlös aus diesem Konzert für den Wiederaufbau der Kirche in Paris. Peter Conrad, Vorsitzender des Orchestervorstands der Dresdner Philharmonie: „Wir Musikerinnen und MusikerRead more about Konzert mit Palastorganist Olivier Latry zugunsten von Notre Dame[…]