Deutscher Presseindex

DHV begrüßt späte Anerkennung der Aufbauleistung von Lückeprofessoren

DHV begrüßt späte Anerkennung der Aufbauleistung von Lückeprofessoren

Der Präsident des Deutschen Hochschulverbandes, Professor Dr. Bernhard Kempen, hat die Entscheidung der Thüringer Landesregierung gelobt, ein Gesetz zur Anerkennung der Aufbau- und Lebensleistungen von ehemals angestellten Professorinnen und Professoren neuen Rechts, den sogenannten "Lückeprofessuren", zu verabschieden. Betroffene, die nach dem 1. Juli 1995 bis 30. Juni 2005 in Altersrente gegangen sind, sollen demnach aufRead more about DHV begrüßt späte Anerkennung der Aufbauleistung von Lückeprofessoren[…]

Auszeichnung für faire und transparente Berufungsverhandlungen

Auszeichnung für faire und transparente Berufungsverhandlungen

Die RWTH Aachen wird für weitere fünf Jahre das Gütesiegel des Deutschen Hochschulverbandes (DHV) für faire und transparente Berufungsverhandlungen tragen. Sie war im August 2013 bundesweit als erste Hochschule mit dem DHV-Gütesiegel ausgezeichnet worden. Nach 2016 wurde nunmehr zum zweiten Mal das nach fünf Jahren anstehende Re-Audit-Verfahren erfolgreich durchlaufen. Die RWTH bleibe sowohl beim BerufungsverfahrenRead more about Auszeichnung für faire und transparente Berufungsverhandlungen[…]

DHV-Besoldungsbarometer: Fast 1.000 Euro Differenz bei monatlichem W3-Grundgehalt von Professoren

DHV-Besoldungsbarometer: Fast 1.000 Euro Differenz bei monatlichem W3-Grundgehalt von Professoren

Um fast 1.000 Euro differiert die monatliche Grundbesoldung einer W3-Professur je nach Bundesland. Dies geht aus einem aktuellen Besoldungsranking des Deutschen Hochschulverbandes (DHV) hervor, das die Zeitschrift "Forschung & Lehre" in ihrer September-Ausgabe veröffentlicht.Um fast 1.000 Euro differiert die monatliche Grundbesoldung einer W3-Professur je nach Bundesland. Dies geht aus einem aktuellen Besoldungsranking des Deutschen HochschulverbandesRead more about DHV-Besoldungsbarometer: Fast 1.000 Euro Differenz bei monatlichem W3-Grundgehalt von Professoren[…]

„Wer wird „Hochschullehrer/in des Jahres“?

„Wer wird „Hochschullehrer/in des Jahres“?

Zum sechzehnten Mal sucht der Deutsche Hochschulverband (DHV) den/die "Hochschullehrer/in des Jahres". Ausgelobt wird ein Preisgeld in Höhe von 10.000 Euro für diejenige Hochschullehrerin bzw. denjenigen Hochschullehrer, die oder der sich durch außergewöhnliches Engagement um das Ansehen des Berufsstandes verdient gemacht hat. Der Preis wird vom DHV mit Unterstützung der ZEIT-Verlagsgruppe verliehen.Zum sechzehnten Mal suchtRead more about „Wer wird „Hochschullehrer/in des Jahres“?[…]

MPG-Präsident warnt vor Aushöhlung des Promotionsrechts

MPG-Präsident warnt vor Aushöhlung des Promotionsrechts

Der Präsident der Max-Planck-Gesellschaft (MPG), Professor Dr. Martin Stratmann, sieht die Ausweitung des Promotionsrechts auf Fachhochschulen skeptisch. "Wenn wir in Deutschland ein Promotionsproblem haben, dann weil wir das Recht immer weiter ausdünnen, etwa auf Fachhochschulen, bis es letztlich nichts mehr wert ist", betonte Stratmann in einem Interview mit  "Forschung & Lehre", das in der Juli-AusgabeRead more about MPG-Präsident warnt vor Aushöhlung des Promotionsrechts[…]

Erstmals DHV-Gütesiegel für sächsische Hochschule

Erstmals DHV-Gütesiegel für sächsische Hochschule

Der TU Chemnitz ist als erster Hochschule des Freistaats Sachsen das Gütesiegel des Deutschen Hochschulverbandes (DHV) für faire und transparente Berufungsverhandlungen verliehen worden. Damit gehört sie zu einem Kreis von bislang insgesamt 17 Hochschulen bundesweit, die mit diesem Qualitätsausweis werben dürfen. Der TU Chemnitz ist als erster Hochschule des Freistaats Sachsen das Gütesiegel des Deutschen HochschulverbandesRead more about Erstmals DHV-Gütesiegel für sächsische Hochschule[…]

Erfolgreiches Re-Audit-Verfahren an der Universität Münster

Erfolgreiches Re-Audit-Verfahren an der Universität Münster

Der Deutsche Hochschulverband (DHV) hat der Universität Münster für weitere fünf Jahre das Gütesiegel für faire und transparente Berufungsverhandlungen zugesprochen. Inhaberin des DHV-Gütesiegels ist sie seit dem 15. Juni 2018. Nach Einschätzung des DHV hat die Universität Münster seit der Vergabe der Auszeichnung die Ausgestaltung von Berufungsverhandlungen und Berufungsverfahren weiter positiv fortentwickelt. Aus Sicht derRead more about Erfolgreiches Re-Audit-Verfahren an der Universität Münster[…]

DHV drängt auf mehr Tempo bei Corona-Impfungen und -Testungen

DHV drängt auf mehr Tempo bei Corona-Impfungen und -Testungen

Der Deutsche Hochschulverband (DHV) hat Bund und Länder aufgefordert, die Universitäten beim Aufbau von Corona-Testkapazitäten stärker zu unterstützen. "Die allmähliche Öffnung der Hochschulen hängt vom raschen Fortgang der Impfungen, aber auch von umfassenden Testungen ab. Um spätestens ab dem Wintersemester wieder verstärkt Präsenzveranstaltungen anbieten zu können, müssen die Weichen heute gestellt werden", erläuterte DHV-Präsident ProfessorRead more about DHV drängt auf mehr Tempo bei Corona-Impfungen und -Testungen[…]

„DACH-Hochschulfundraisingpreis“ geht an die ETH Zürich

„DACH-Hochschulfundraisingpreis“ geht an die ETH Zürich

Die ETH Zürich ist diesjährige Trägerin des "DACH-Hochschulfundraisingpreises". Der Hochschulfundraisingpreis des Deutschen Hochschulverbandes (DHV) wurde zum sechsten Mal ausgelobt: An der diesjährigen Ausschreibung mit dem Schwerpunkt Auf- und Ausbau von Unternehmenskooperationen konnten sich zum zweiten Mal Wissenschaftseinrichtungen aus Deutschland, Österreich und der Schweiz beteiligen. Im Rahmen des virtuell stattfindenden DHV-HRK-Fundraising-Symposiums wurde die Auszeichnung durch ProfessorRead more about „DACH-Hochschulfundraisingpreis“ geht an die ETH Zürich[…]

„Einstein Stiftung Berlin“ ist „Wissenschaftsstiftung des Jahres“

„Einstein Stiftung Berlin“ ist „Wissenschaftsstiftung des Jahres“

Die "Einstein Stiftung Berlin" ist diesjährige Trägerin des Preises "Wissenschaftsstiftung des Jahres", den die Deutsche Universitätsstiftung (DUS) und der Stifterverband gemeinsam ausgelobt haben. Die mit 10.000 Euro dotierte Auszeichnung wird im Rahmen der online stattfindenden "Gala der Deutschen Wissenschaft" am 31. Mai 2021 vergeben. Die "Einstein Stiftung" wurde im Jahr 2009 als gemeinnützige Stiftung desRead more about „Einstein Stiftung Berlin“ ist „Wissenschaftsstiftung des Jahres“[…]